Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Echtzeit AGC-Regelung für moderne DVB-T/H Empfänger

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
Mit den vielfältigen Empfangsmöglichkeiten der terrestrischen Variante des Digital Video Broadcast DVB-T und ihrer Weiterentwicklu... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Mit den vielfältigen Empfangsmöglichkeiten der terrestrischen Variante des Digital Video Broadcast DVB-T und ihrer Weiterentwicklung für Handheld Empfänger DVB-H, sei es nun stationär, portabel oder mobil, werden besondere Anforderungen an die Verstärkungsregelung in modernen Empfangseinheiten gestellt. Von sehr großen Signalen unmittelbar neben der Sendeantenne bis zu Signalen knapp über dem thermischen Rauschen, von kaum veränderlichen Signalen einer Dachantenne bis zu schnell schwankender Pegel z.B. im Auto ist alles dabei. Bei der Neuentwicklung von modernen DVB-T/H Empfängern kommt der Evaluierung der Automatic Gain Control (AGC) Strategie mindestens dieselbe Bedeutung wie die von klassischen Parametern wie Rauschzahl oder Spiegelunterdrückung zu. Michael Schödel erstellt in dieser Arbeit Simulationsmodelle für die AGC-Regelkreise, entwickelt Algorithmen und Testmöglichkeiten und erprobt beides anhand eines aktuellen DVB-T Empfängers. Simulierte und gemessene Werte werden miteinander verglichen und verschiedene Strategien erprobt.

Autorentext

Michael Schödel, Dipl.-Ing. (FH): Diplomstudium der Elektro- und Informationstechnik, Fachrichtung Telekommunikation an der Hochschule für angewandte Wissenschaften FH Ingolstadt. Zur Zeit Systemingenieur für Breitbandempfänger bei Microtune und Masterstudium Electrical Engineering an der Hochschule für angewandte Wissenschaften FH München.



Klappentext

Mit den vielfältigen Empfangsmöglichkeiten der terrestrischen Variante des Digital Video Broadcast DVB-T und ihrer Weiterentwicklung für Handheld Empfänger DVB-H, sei es nun stationär, portabel oder mobil, werden besondere Anforderungen an die Verstärkungsregelung in modernen Empfangseinheiten gestellt. Von sehr großen Signalen unmittelbar neben der Sendeantenne bis zu Signalen knapp über dem thermischen Rauschen, von kaum veränderlichen Signalen einer Dachantenne bis zu schnell schwankender Pegel z.B. im Auto ist alles dabei. Bei der Neuentwicklung von modernen DVB-T/H Empfängern kommt der Evaluierung der Automatic Gain Control (AGC) Strategie mindestens dieselbe Bedeutung wie die von klassischen Parametern wie Rauschzahl oder Spiegelunterdrückung zu. Michael Schödel erstellt in dieser Arbeit Simulationsmodelle für die AGC-Regelkreise, entwickelt Algorithmen und Testmöglichkeiten und erprobt beides anhand eines aktuellen DVB-T Empfängers. Simulierte und gemessene Werte werden miteinander verglichen und verschiedene Strategien erprobt.

Produktinformationen

Titel: Echtzeit AGC-Regelung für moderne DVB-T/H Empfänger
Untertitel: Entwicklung und Evaluierung von AGC-Strategien von modernen DVB-T/H Empfängern unter stationären und mobilen Empfangsbedingungen
Autor:
EAN: 9783639305180
ISBN: 978-3-639-30518-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Wärme- und Energietechnik
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 189g
Größe: H220mm x B152mm x T13mm
Jahr: 2010