Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ymmerwahr

  • Kartonierter Einband
  • 200 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Michael Rupprecht wurde am 17. April 1954 in Schweinfurt am Main geboren und weist über 35 Jahre Erfahrung als Journalist, R... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext

Michael Rupprecht wurde am 17. April 1954 in Schweinfurt am Main geboren und weist über 35 Jahre Erfahrung als Journalist, Redaktionsleiter (Kölner Stadt-Anzeiger) und Autor auf. Er publizierte unter anderem in Zeit, Handelsblatt und Wirtschaftswoche, etliche seiner Texte wurden in internationalen Publikationen veröffentlicht. Neben seiner vielseitigen journalistischen Tätigkeit schrieb er Lyrik, war Mitbegründer der Autorenintiative Köln und gab 1988 die Lyrik-Antologien Wortnetze gemeinsam mit Axel Kutsch heraus. Seit 2004 arbeitet er als Online-Journalist und ist Gründer mehrerer Internet-Portale im Bereich Kultur und Reisen. Unter seiner Federführung entstand 2009 der großformatige und bebilderte Band Das ist Köln - üppig, kraftvoll und gelassen. Ymmerwahr - Wir sehen uns immer wieder ist das erste größere Prosa-Werk des im Sauerland (NRW) lebenden Autors.



Klappentext

Ymmerwahr - Wir sehen uns immer wieder erzählt die wahre und höchst ungewöhnliche Geschichte einer Frau, die sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit begibt, nachdem sie einen großen Verlust erlitten hat. Doch wie findet man heraus, was sich vor vielen, vielen Jahren, wenn nicht vor Jahrhunderten, ereignet hat? Ein Hinweis setzt sie auf Spuren, die sie bei ihren Zeit-Reisen in andere Welten und zu neuen Erkenntnissen führen. So erfährt sie in ihren Rückführungen, dass sie einst als kleines jüdisches Mädchen in Berlin oder vor etlichen Jahrhunderten als Sägewerksbesitzer in der Alpenregion lebte. Nachdem sie zudem unter unglaublichen Bedingungen einen Blick in ihre Zukunft geworfen hat, beschließt sie ihre Erlebnisse und Botschaften an Andere weiter zu geben und wendet sich an einen alten Freund. Dieser zeigt sich zunächst zurückhaltend, da sie ihn einst verlassen hat und er von ihrer Materie kaum etwas versteht. Dennoch kommt es im Kloster Maulbronn zu einem Wiedersehen und zu höchst intensiven Gesprächen - auch über ihre gemeinsame Vergangenheit und über ihr Karma.. Ist da etwa doch noch Liebe im Spiel? Und das Treffen eine klammheimliche Rückführung femininer Art? Dies ist ein Roman über die Leben einer Frau und zugleich über das Dasein an sich - spannend und atemlos geschrieben, humorvoll, emotional und aus der Realität geschnitten.

Produktinformationen

Titel: Ymmerwahr
Untertitel: Wir sehen uns immer wieder
Autor:
EAN: 9783943283174
ISBN: 978-3-943283-17-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Sauerland Press
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 200
Gewicht: 219g
Größe: H193mm x B121mm x T15mm
Jahr: 2017
Auflage: 2. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen