Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Öffentlich-rechtliche Instrumente zur Gewährleistung eines ausreichenden Insolvenzschutzes von Wertguthaben

  • Kartonierter Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Tempus fugit - die Zeit flieht. Wird jedoch Arbeitszeit in ein Wertguthaben im Sinne der 7b ff. SGB IV eingebracht, so kann diese ... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Tempus fugit - die Zeit flieht. Wird jedoch Arbeitszeit in ein Wertguthaben im Sinne der 7b ff. SGB IV eingebracht, so kann diese für spätere Zwecke angespart werden. Die Arbeitszeit ist dann vor einer Insolvenz des Arbeitgebers zu schützen. Diese Dissertation untersucht, ob die Gesetzesreform "Flexi-II" geeignet ist, den bereits bestehenden Schutz zu optimieren. Der Fokus liegt auf den Kontrollmöglichkeiten und hierbei auf der Tätigkeit der Deutschen Rentenversicherung. Es wird der Meinungsstand erläutert sowie ein Gesetzesvorschlag zur Verbesserung des Schutzes erarbeitet.

Autorentext

Der Autor studierte Jura an den Universitäten Konstanz und Heidelberg. Er ist Rechtsanwalt und leitet den Bereich Arbeitsrecht der Kanzlei BLUEDEX.

Produktinformationen

Titel: Öffentlich-rechtliche Instrumente zur Gewährleistung eines ausreichenden Insolvenzschutzes von Wertguthaben
Autor:
EAN: 9783643140562
ISBN: 978-3-643-14056-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 334g
Größe: H211mm x B148mm x T17mm
Veröffentlichung: 25.08.2018
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel