Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Institutionalisierte Kooperationsformen zwischen staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren im internationalen Bereich

  • Fester Einband
  • 283 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Organisierte Kooperationsformen zwischen staatlichen und privaten Akteuren werden bei der Steuerung internationaler Beziehungen im... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Organisierte Kooperationsformen zwischen staatlichen und privaten Akteuren werden bei der Steuerung internationaler Beziehungen immer bedeutender. Völkerrecht und deutsches Verfassungsrecht sind auf diese Entwicklung nicht vorbereitet. Die Arbeit fragt, ob ein sinnvoller rechtlicher Rahmen für diese Arten der internationalen Zusammenarbeit besteht.

Organisierte Kooperationsformen zwischen staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren zur Erfüllung von gemeinsamen Zielen sind längst nicht mehr allein auf den nationalen Bereich beschränkte Erscheinungen. In zunehmendem Maße finden sie auch auf der internationalen Ebene Verbreitung und gewinnen als Instrument bei der Gestaltung der internationalen Beziehungen an Bedeutung. Diese Entwicklung stellt das Völkerrecht und das nationale Verfassungsrecht vor neue Herausforderungen. Es ist zu untersuchen, ob ein adäquater rechtlicher Rahmen für die Kooperationsformen vorhanden ist.

Autorentext

Michael Rafii hat Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln studiert. Während er seine Dissertation verfasste, war er dort als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht tätig.



Inhalt

Inhalt: Organisierte Formen der internationalen Zusammenarbeit zwischen staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren - Völkerrechtlicher Rechtsstatus hybrider Organisationsformen - Vereinbarkeit der Beteiligung der Bundesrepublik Deutschland an ausländischen privatrechtlichen Organisationen mit dem deutschen Grundgesetz.

Produktinformationen

Titel: Institutionalisierte Kooperationsformen zwischen staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren im internationalen Bereich
Untertitel: Internationale Public-Private Partnerships und ihre rechtlichen Herausforderungen für das Völkerrecht und das deutsche Verfassungsrecht
Autor:
EAN: 9783631648100
ISBN: 978-3-631-64810-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 283
Gewicht: 505g
Größe: H216mm x B153mm x T25mm
Jahr: 2013
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel