Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rating-Leitfaden für die Praxis

  • Kartonierter Einband
  • 160 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Stolpersteine im Ratingverfahren der Banken vermeiden This account of the development of science communication in China, India, Ko... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Stolpersteine im Ratingverfahren der Banken vermeiden This account of the development of science communication in China, India, Korea, South Africa, and Spain includes special chapters on the teaching of science communication in universities as well as on measuring the public impact of the culture of science.

Dieser praktische Leitfaden zeigt Unternehmern, worauf es im Ratingverfahren ankommt. Wo liegen Stolpersteine im Rating und wie lassen sie sich vermeiden? Mit zehn konkreten Empfehlungen für den Umgang mit Banken. Seit Jahren nutzen Kreditinstitute Ratingverfahren, um frühzeitig Risiken im Kreditgeschäft zu erkennen. Mit Basel II ist zunehmend mittelständischen Unternehmen die Existenz dieser Verfahren bewusst geworden. Dieser praktischer Leitfaden zeigt Unternehmern, worauf esch im Ratingverfahren ankommt. Der Autor gibt fundierte Antworten auf folgende Fragen: · Was beurteilen Banken im Ratingprozess und · wie kommen sie zu einem Urteil? · Wo liegen Stolpersteine im Rating und · wie lassen sie sich vermeiden? Zehn konkrete Empfehlungen für den Umgang mit Banken runden diesen kompakten und verständlichen Ratgeber ab. Michael Prümer, Bankfachwirt, ist heute als Berater tätig, um mittelständische Kunden in der Präsentation und Kommunikation mit ihren Kreditinstituten zu unterstützen. Zuvor war er über 20 Jahre bei einer deutschen Großbank und hat Ratingverfahren bei seinen täglichen Kreditentscheidungen genutzt.

Autorentext

Michael Prümer, Bankfachwirt, ist Berater mit Schwerpunkt Kommunikation mittelständischer Kunden mit ihren Kreditinstituten. Zuvor war er über 20 Jahre bei einer deutschen Großbank in verantwortungsvollen Positionen tätig.



Inhalt

Die Eigenkapitalrichtlinien nach Basel II Drei Arten von Ratingverfahren Praxis des Bankenratings Ein Ratingformular Kriterien der Beurteilungsgruppen: Managementqualifikation, Vergangenheit, Zukunft Beurteilung der Sicherheitsposition Reaktion auf Rating Zehn Empfehlungen Anhang: Formulare und Muster

Produktinformationen

Titel: Rating-Leitfaden für die Praxis
Untertitel: Empfehlungen für den Umgang mit Banken
Autor:
EAN: 9783322870193
ISBN: 978-3-322-87019-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 160
Gewicht: 310g
Größe: H236mm x B189mm x T12mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2003

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel