Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der symbolische Rausch und der Kode

  • Kartonierter Einband
  • 191 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dr. Hermann Sottong, Jahrgang 1959, Kommunikationsberater, Autor. Studium der Literaturwissenschaft, Pädagogischen Psychologie und... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Dr. Hermann Sottong, Jahrgang 1959, Kommunikationsberater, Autor. Studium der Literaturwissenschaft, Pädagogischen Psychologie und Theaterwissenschaft an der LMU München. 1990 Promotion mit einer Arbeit über den Wandel von Erzählmodellen, Menschenbildern und Geschichtsphilosophie im Roman des 19. Jahrhunderts. Im gleichen Jahr Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Semiotik. Tätig im Bereich Kulturmanagement und Unternehmenskommunikation; selbständiger Berater für Firmenkunden; Konzeption, Supervision und mediale Begleitung von Unternehmenskommunikations-Projekten. Lehrbeauftragter der Universitäten Augsburg und Regensburg. 1997 Gründung des Beraternetzwerks System + Kommunikation. Analysen und Beratungen zum "Unternehmen im Kopf". Zahlreiche Fachpublikationen. Lebt und arbeitet in München.

Klappentext

Probleme der Semiotik, Band 13

Produktinformationen

Titel: Der symbolische Rausch und der Kode
Untertitel: Zeichenfunktionen und ihre Neutralisierung
Autor:
EAN: 9783923721771
ISBN: 978-3-923721-77-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Stauffenburg Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 191
Gewicht: 291g
Größe: H226mm x B149mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.01.1993
Jahr: 1993

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen