Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Digitale Lernspiele

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
E-Learning Anwendung ist zum festen Bestandteil der heutigen Bildungslandschaft geworden und viele Unternehmen setzen sie bereits ... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

E-Learning Anwendung ist zum festen Bestandteil der heutigen Bildungslandschaft geworden und viele Unternehmen setzen sie bereits ein. Untersuchungen belegen aber, dass deren Erfolg oftmals zu wünschen übrig lässt. Die Ursachen liegen nicht zuletzt in der mangelnden Motivation der Teilnehmer und den zum Großteil als langweilig empfundenen Lernprogrammen. Im Gegensatz dazu entwickelt sich seit Jahren eine Computerspielindustrie, die es schafft, vor allem junge Menschen in ihren Bann zu ziehen. So stellt sich die Frage, ob es möglich ist die Motivationskraft von erfolgreichen Computerspielen, für E-Learning Anwendungen nutzbar zu machen, um so den Lernerfolg zu steigern? Der Autor Michael Meisel zeigt in diesem Buch, unter welchen Bedingungen digitale Lernspiele eine Alternative zu bestehende E-Learning Anwendungen darstellen können. Dazu werden die derzeit verbreiteten E-Learning Methoden und Computerspiele hinsichtlich ihrer Stärken und Schwächen untersucht, sowie theoretische Grundlagen zur Motivation und Lernmotivation erarbeitet. Auf Grundlage dieser Ergebnisse werden Gestaltungskriterien formuliert, die für einen Erfolg digitaler Lernspiele entscheidend sind.

Klappentext

E-Learning Anwendung ist zum festen Bestandteil der heutigen Bil­dungslandschaft geworden und viele Unternehmen setzen sie bereits ein. Untersuchungen belegen aber, dass deren Erfolg oftmals zu wün­schen übrig lässt. Die Ursachen liegen nicht zuletzt in der mangelnden Motivation der Teilnehmer und den zum Großteil als langweilig em­pfun­denen Lernprogrammen. Im Gegensatz dazu entwickelt sich seit Jahren eine Computerspielindustrie, die es schafft, vor allem junge Men­schen in ihren Bann zu ziehen. So stellt sich die Frage, ob es möglich ist die Motivationskraft von erfolgreichen Computerspielen, für E-Learning Anwendungen nutzbar zu machen, um so den Lern­erfolg zu steigern? Der Autor Michael Meisel zeigt in diesem Buch, unter welchen Bedingungen digitale Lernspiele eine Alternative zu be­stehende E-Learning Anwendungen darstellen können. Dazu werden die derzeit verbreiteten E-Learning Methoden und Computerspiele hinsichtlich ihrer Stärken und Schwächen untersucht, sowie theo­retische Grundlagen zur Motivation und Lernmotivation erarbeitet. Auf Grundlage dieser Ergebnisse werden Gestaltungskriterien for­mu­liert, die für einen Erfolg digitaler Lernspiele entscheidend sind.

Produktinformationen

Titel: Digitale Lernspiele
Untertitel: Konzeption, Design, Vergleich und Erfolgsfaktoren spielbasierter E-Learning Anwendungen
Autor:
EAN: 9783639039306
ISBN: 978-3-639-03930-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 177g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Jahr: 2013