Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schülervorstellungen in der Quantenphysik und ihre möglichen Veränderungen durch Unterricht

  • Kartonierter Einband
  • 567 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auf der Basis eines für die Sekundarstufe II entwickelten Unterrichtsweges zur Einführung in die Quantenphysik sind Schüler beim L... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Auf der Basis eines für die Sekundarstufe II entwickelten Unterrichtsweges zur Einführung in die Quantenphysik sind Schüler beim Lernen dieser "neueren" Physik beobachtet worden. Deutlich stellt sich der Einfluß der Schülervorstellungen dar, die die Schüler zu Beginn des Kurses über atomare Objekte besitzen. Im Vergleich zu Kontrollkursen, die nach dem herkömmlichen Rahmenplan unterrichtet wurden, werden die unterschiedlichen Veränderungen der Vorstellungen in Abhängigkeit vom Unterricht aufgezeigt. Einzelbeschreibungen ermöglichen die Visualisierung von Lernprozessen vor dem Hintergrund der Schülervorstellungen mit Hilfe von Begriffs- und Bedeutungsnetzen.

Produktinformationen

Titel: Schülervorstellungen in der Quantenphysik und ihre möglichen Veränderungen durch Unterricht
Untertitel: Eine empirische Untersuchung in der Sekundarstufe II
Autor:
EAN: 9783894320546
ISBN: 978-3-89432-054-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Westarp Wissenschaften
Genre: Schulpädagogik
Anzahl Seiten: 567
Gewicht: 719g
Größe: H208mm x B146mm x T35mm
Jahr: 1992

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel