Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Dichtung Alain Grandbois'

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
Die Suche nach dem Ich ist die eigentliche Aufgabe des Alchemisten und des Dichters. Beide erfüllen durch ihre Individualit&... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die Suche nach dem Ich ist die eigentliche Aufgabe des Alchemisten und des Dichters. Beide erfüllen durch ihre Individualität hindurch eine kollektive Aufgabe. Der französisch-kanadische Dichter A. Grandbois gilt heute als einer der Mentoren der jungen Dichtergeneration in Quebec. In seiner Dichtung finden wir Elemente des «opus alchymicum» als Bildwahrheit des Individuationsprozesses (C.G. Jung), jenes Wandlungsprozesses der menschlichen Psyche, der zu Bewusstseinszuständen führt, wie sie heute durch die meditative Erfahrung immer weiteren Kreisen zugänglich werden.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die vier Epochen der französisch-kanadischen Literatur und gesellschaftlichen Entwicklung - Die Rolle des Dichters Alain Grandbois in der vierten Epoche, auf dem Weg aus der Einsamkeit.

Produktinformationen

Titel: Die Dichtung Alain Grandbois'
Untertitel: Eine französisch-kanadische «ars alchymica» der Ich-Werdung
Autor:
EAN: 9783820458305
ISBN: 978-3-8204-5830-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 209g
Größe: H211mm x B151mm x T11mm
Jahr: 1983
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen