Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten Zahlungsart Rechnung Weitere Informationen

Infolge Wartungsarbeiten ist die Zahlungsoption «Rechnung» zur Zeit nicht verfügbar. Wir bitten Sie um Verständnis.

schliessen

Reise durch die Oberitalienischen Seen

  • Fester Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Berühmt und beliebt sind die Oberitalienischen Seen nicht nur für ihre lieblichen bis spektakulären Landschaften; das milde Klima ... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Berühmt und beliebt sind die Oberitalienischen Seen nicht nur für ihre lieblichen bis spektakulären Landschaften; das milde Klima lässt Wein, Oliven und selbst Zitronen an ihren Gestaden gedeihen. Im Osten, unweit der Festivalstadt Verona, ist der Gardasee mit 370 Quadratkilometern der größte See Italiens. Seine langgestreckte und im Süden bauchige Form soll einst den Erfinder der Violine zum Design dieses klassischen Musikinstruments inspiriert haben. Ähnlich länglich ist der zweitgrößte der Oberitalienischen Seen, der Lago Maggiore.
Er liegt im Westen, an der Grenze zur Schweiz, und muss sich die Gunst des Publikums mit seinen berühmten Schwestern teilen, dem Comer See und dem Luganersee. Bekannt sind sie für ihre herrschaftlichen Villen, in denen sich auch Filmstars wie George Clooney oder Brad Pitt wohlfühlen. An Berühmtheiten mangelte es den mediterran anmutenden Seen auch in früheren Zeiten nicht. Sowohl der Gelehrte Plinius der Ältere wie auch dessen Neffe, der Senator und Schriftsteller Plinius der Jüngere, stammen aus Novum Comum, dem heutigen Como. Die Brüder Heinrich und Thomas Mann genossen die Kuraufenthalte am Gardasee und Hermann Hesse hatte, nach Flucht aus dem Internat und Weltreisen, im schweizerischen Montagnola seine ihm genehme Heimat gefunden.

Autorentext
Max Galli, geboren 1952 in Freiburg, absolvierte nach seiner Ausbildung zum Fotografen die Bundesfachschule für Fotografie in Hamburg. Er lebt heute als Reisefotograf in Basel. Seine Bilder werden in zahlreichen Bildbänden, Kalendern und Reportagen veröffentlicht. Michael Kühler, 1962 in Landshut geboren, studierte in Berlin Slawistik und Literaturwissenschaft. Heute lebt und arbeitet er in der Eifel. Im Verlagshaus Würzburg sind schon zahlreiche Bildbände mit seinen Texten erschienen, u.a. zu Berlin, Russland, Stuttgart und der Eifel.

Produktinformationen

Titel: Reise durch die Oberitalienischen Seen
Untertitel: Ein Bildband mit 200 Bildern - STÜRTZ Verlag [Gebundene Ausgabe]
Fotograf:
Autor:
Text von:
EAN: 9783800341047
ISBN: 978-3-8003-4104-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Stürtz Verlag
Genre: Bildbände
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 1089g
Größe: H311mm x B248mm x T21mm
Veröffentlichung: 02.02.2011
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Reise durch ..."