Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Back to the Fact

  • Kartonierter Einband
  • 340 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Früher war alles besser, das weiß doch jeder! Retro und Nostalgie sind derzeit sehr populär, die Sehnsucht nach besseren Zeiten is... Weiterlesen
20%
14.25 CHF 11.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Früher war alles besser, das weiß doch jeder! Retro und Nostalgie sind derzeit sehr populär, die Sehnsucht nach besseren Zeiten ist nicht zu übersehen. Doch war die gute alte Zeit wirklich besser?

Great Scott! Fake News, alternative Fakten, Lügenpresse - Begriffe, denen man im postfaktischen Zeitalter kaum noch entkommen kann. Früher war alles besser, das weiß doch jeder! Retro und Nostalgie sind derzeit sehr populär, die Sehnsucht nach besseren Zeiten ist nicht zu übersehen. Doch war die gute alte Zeit wirklich besser? Oder neigen wir dazu, uns nur an die guten Dinge zu erinnern und vergessen dabei, dass wir in einer Gegenwart leben, für die wir die Weichen in ebendieser "guten alten Zeit" selbst gestellt haben? Dieses Buch versucht, in einer sehr persönlichen Zeitreise quer durch die letzten vierzig Jahre an Vergangenes zu erinnern und es in Relation zu Behauptungen der Postfaktaten zu setzen. Denn die Rückkehr zu den Fakten ist angesichts von Brexit, Trump und AfD mehr als überfällig. Über die aktuellen Auswirkungen von Fakenews, Brexit und Trump führte der Autor für dieses Buch Gespräche mit: Christiane Link (in Großbritannien lebende Journalistin und Unternehmerin) Eva-Maria Lemke (Journalistin, Autorin, Moderatorin von ZDF heuteplus) Donna Mayne (Expertin für das US-Gesundheitswesen)

Autorentext
Kraft, Michael Als Texter und Onlineredakteur ist der Autor seit mehreren Jahren auf unterschiedlichsten Plattformen unterwegs. Zumeist als Ghostwriter für andere tätig, hat er mit dem Projekt Back to the Fact erstmals ein Buch unter eigenem Namen veröffentlicht. In diesem Buch schildert er Erinnerungen an die letzten vierzig Jahre und setzt sie in Bezug zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen der digitalen und Offline-Welt. Insbesondere die Frage, ob früher alles besser war, war für dieses Buch maßgeblich. Damit diese Perspektiven nicht nur seine subjektive Sicht der Dinge repräsentieren, hat er zudem interessante Interviews mit namhaften Expertinnen zu den Themen Fakenews, Medien, Brexit und Trump geführt.

Produktinformationen

Titel: Back to the Fact
Untertitel: Eine persönliche Zeitreise in die 80er und zurück ...weil früher auch nicht alles besser war!
Autor:
Editor:
EAN: 9783745062076
Format: Kartonierter Einband
Anzahl Seiten: 340
Gewicht: 399g
Größe: H19mm x B190mm x T125mm
Veröffentlichung: 12.06.2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen