Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Phasen des Beschwerdeprozesses in Finanzdienstleistungsunternehmen

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Akademische Arbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media,... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, , Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit geht es um die Phasen des Beschwerdeprozesses in Finanzdienstleistungsunternehmen. Es wird unter anderem auf den direkten Beschwerdeprozess, die Beschwerdeannahme, die Erfassung der der Beschwerdedaten und den indirekten Beschwerdeprozess eingegangen. Der Beschwerdeprozess unterteilt sich in 2 Bereiche: Zum einen das direkte und zum anderen das indirekte Beschwerdemanagement. Wie aus der Grafik ersichtlich ist, werden zwei strategische Potentiale des Beschwerdemanagements für die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit genutzt. Zum einen werden positive Effekte auf den ökonomischen Unternehmenserfolg erzielt, wenn Kunden im Rahmen des direkten Beschwerdemanagements zufrieden gestellt werden. Zum anderen wird der Erfolg gesteigert, wenn durch Analyse der Beschwerden das Leistungsangebot des Unternehmens verbessert wird. Wie diese Prozesse im Detail ablaufen, soll im Folgenden näher erläutert werden.

Produktinformationen

Titel: Phasen des Beschwerdeprozesses in Finanzdienstleistungsunternehmen
Autor:
EAN: 9783656936541
ISBN: 978-3-656-93654-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 83g
Größe: H210mm x B148mm x T3mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen