Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Akkulturation in der Südsee

  • Kartonierter Einband
  • 668 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die kleine mikronesische Inselgruppe der Karolinen im Pazifischen Ozean gehört hierzulande selbst unter Ethnologen zu den wenig be... Weiterlesen
20%
122.00 CHF 97.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die kleine mikronesische Inselgruppe der Karolinen im Pazifischen Ozean gehört hierzulande selbst unter Ethnologen zu den wenig bekannten Gebieten der Erde, obwohl sie eines der interessantesten Beispiele für Kulturwandelstudien bietet: Ihre traditionellen Systeme sozialer Organisation zeigten eine ausserordentliche Vielfalt, und die Verschiedenartigkeit der auf diese wirkenden Fremdeinflüsse findet im gesamten Pazifik keine Parallele. Den ab dem 16. Jahrhundert auftretenden Entdeckungsreisenden, Händlern und Missionaren folgten ab dem Ende des 19. Jahrhunderts vier verschiedene Kolonialmächte, Spanien, Deutschland, Japan und die USA. Die vorliegende Arbeit analysiert detailliert die vorkoloniale soziale Organisation, die Kolonialgeschichte und die heutige Situation der Karolinen und leitet daraus allgemeine Schlussfolgerungen für Akkulturationstheorien ab.

Klappentext

Die kleine mikronesische Inselgruppe der Karolinen im Pazifischen Ozean gehört hierzulande selbst unter Ethnologen zu den wenig bekannten Gebieten der Erde, obwohl sie eines der interessantesten Beispiele für Kulturwandelstudien bietet: Ihre traditionellen Systeme sozialer Organisation zeigten eine ausserordentliche Vielfalt, und die Verschiedenartigkeit der auf diese wirkenden Fremdeinflüsse findet im gesamten Pazifik keine Parallele. Den ab dem 16. Jahrhundert auftretenden Entdeckungsreisenden, Händlern und Missionaren folgten ab dem Ende des 19. Jahrhunderts vier verschiedene Kolonialmächte, Spanien, Deutschland, Japan und die USA. Die vorliegende Arbeit analysiert detailliert die vorkoloniale soziale Organisation, die Kolonialgeschichte und die heutige Situation der Karolinen und leitet daraus allgemeine Schlussfolgerungen für Akkulturationstheorien ab.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Geographische Voraussetzungen - Bevölkerung der Karolinen - Analyse der traditionellen sozialen Organisation - Vorkoloniale Geschichte - Kolonialgeschichte unter Spaniern, Deutschen, Japanern und Amerikanern - Analyse der Kulturwandelprozesse - Allgemeine Schlussfolgerungen zum Begriff der Akkulturation.

Produktinformationen

Titel: Akkulturation in der Südsee
Untertitel: Die Kolonialgeschichte der Karolinen-Inseln im pazifischen Ozean und der Wandel ihrer sozialen Organisation
Autor:
EAN: 9783820457636
ISBN: 978-3-8204-5763-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 668
Gewicht: 844g
Größe: H246mm x B151mm x T36mm
Jahr: 1982
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen