Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Lichter auf der Brücke eines sinkenden Schiffs

  • Fester Einband
  • 235 Seiten
"An ihre letzte Stunde will ich mich nicht erinnern. Ich will nicht ewig dazu verdammt sein, so von ihr zu denken, wie sie in dies... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

"An ihre letzte Stunde will ich mich nicht erinnern. Ich will nicht ewig dazu verdammt sein, so von ihr zu denken, wie sie in diesen allerletzten Augenblicken war. Es muß einen Weg zurück zu den unvernarbten Anfängen geben..." Ein Mann begibt sich auf die Suche nach seiner verstorbenen Mutter, will in Erfahrung bringen, was ihr Leben ausmachte. Wann begann die Krankheit, die die Ärzte als "präsenile Demenz" bezeichneten? Wann hörte sie auf, sie selbst zu sein? Die Beschäftigung mit dem Schicksal der Mutter wird für den Sohn zur Obsession. Sie führt schließlich zur Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich.

Autorentext

Michael Ignatieff, geboren 1947 in Toronto, ist Historiker, Journalist, Autor und Politiker. Er ist Vorsitzender der Liberalen Partei Kanadas.



Klappentext

Ein Sohn auf der Suche nach seiner verstorbenen Mutter: Wie soll er ihre Geschichte erzählen - diese Geschichte, die gleichsam die Geschichte der Familie ist und die irgendwann vielleicht seine eigene sein wird? Wann hat das Sterben begonnen? Wann hat die Mutter sich auf diese Reise in jene andere Welt begeben, die von der Medizin nüchtern als präsenile Demenz bezeichnet wird und zu der die Angehörigen und Freunde keinen Zugang haben? Die Beschäftigung mit dem Schicksal der Mutter wird für den Erzähler zur Obsession: Er entfremdet sich von seiner Familie, vernachlässigt Frau und Kinder. Die Auseinandersetzung mit der Krankheit wird für ihn eine Auseinandersetzung auch mit dem eigenen Ich.

Produktinformationen

Titel: Die Lichter auf der Brücke eines sinkenden Schiffs
Untertitel: Geschichte einer Familie
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783458166849
ISBN: 978-3-458-16684-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Insel
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 235
Gewicht: 371g
Größe: H207mm x B128mm x T30mm
Jahr: 1995
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen