Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neue Aufbauprinzipien Metall-Organischer Frameworks

  • Fester Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Vielzahl an wirtschaftlich orientierten Verwendungsmöglichkeiten poröser Substanzen hat die Erforschung dreidimensionaler Koor... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Vielzahl an wirtschaftlich orientierten Verwendungsmöglichkeiten poröser Substanzen hat die Erforschung dreidimensionaler Koordinationspolymere in den Fokus interdisziplinärer Wissenschaften gerückt. Seit Mitte der 90er Jahre hat die Anzahl der Publikationen zum Thema Metall-Organische Frameworks ein nur schwer überschaubares Ausmaß angenommen. Der Autor Michael Hummel versucht hier im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit einen Überblick sowohl über die Entwicklungsgeschichte als auch die Anwendungsmöglichkeiten der synthetischen porösen Gerüstsubstanzen zu geben. Des Weiteren präsentiert die Arbeit experimentelle Ergebnisse, die einen Weg zu Metall-Organischen Frameworks zeigen, welche den klassischen Vertretern hinsichtlich chemischer und thermischer Stabilität überlegen sind. Dieses Buch soll einen einfachen Einstieg in das Forschungsfeld der porösen Koordinationspolymere ermöglichen und richtet sich somit gleichermaßen an Wissenschafter und Studenten auf den Gebieten der Chemie, Physik und Materialwissenschaften.

Autorentext
Michael Hummel wurde 1972 geboren. 1991 schloss er die Ausbildung zum Koch ab, 1992 wurde er diätetisch geschulter Koch. 1997 machte er die Ausbildereignungsprüfung, ein Jahr später legte er die Küchenmeisterprüfung ab. Als Küchenchef arbeitete er in verschiedenen namhaften Häusern in Deutschland. 2006 bis 2008 war er Mitglied der Köche-Nationalmannschaft.
Als Fachlehrer unterrichtet er am Oberstufenzentrum Alfred Flankowski in Brandenburg. Dort ist er Trainer der Jugend-Kochmannschaft. Sowohl er selbst als Teilnehmer als auch die von ihm betreute Jugend-Kochmannschaft haben mehrere Silber- und Goldmedaillen bei diversen Kochkunstausstellungen errungen.

Klappentext

Die Vielzahl an wirtschaftlich orientierten Verwendungsmöglichkeiten poröser Substanzen hat die Erforschung dreidimensionaler Koordinationspolymere in den Fokus interdisziplinärer Wissenschaften gerückt. Seit Mitte der 90er Jahre hat die Anzahl der Publikationen zum Thema Metall-Organische Frameworks ein nur schwer überschaubares Ausmaß angenommen. Der Autor Michael Hummel versucht hier im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit einen Überblick sowohl über die Entwicklungsgeschichte als auch die Anwendungsmöglichkeiten der synthetischen porösen Gerüstsubstanzen zu geben. Des Weiteren präsentiert die Arbeit experimentelle Ergebnisse, die einen Weg zu Metall-Organischen Frameworks zeigen, welche den klassischen Vertretern hinsichtlich chemischer und thermischer Stabilität überlegen sind. Dieses Buch soll einen einfachen Einstieg in das Forschungsfeld der porösen Koordinationspolymere ermöglichen und richtet sich somit gleichermaßen an Wissenschafter und Studenten auf den Gebieten der Chemie, Physik und Materialwissenschaften.

Produktinformationen

Titel: Neue Aufbauprinzipien Metall-Organischer Frameworks
Untertitel: Einführung in die Welt der porösen Koordinationspolymere
Autor:
EAN: 9783639016901
ISBN: 978-3-639-01690-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Chemie
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 189g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen