Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eric Voegelin zur Einführung

  • Kartonierter Einband
  • 212 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Schriften des deutsch-amerikanischen Politikwissenschaftlers, Philosophen und Theologen Eric Voegelin (1901-1985) erfahren se... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Die Schriften des deutsch-amerikanischen Politikwissenschaftlers, Philosophen und Theologen Eric Voegelin (1901-1985) erfahren seit längerer Zeit neue Aufmerksamkeit. Im Zentrum des Werks steht eine Theorie der Ordnung von Mensch, Gesellschaft und Geschichte. Die Ordnungstheorie bildet den Hintergrund u.a. für Voegelins Ideologiekritik, sein Konzept der politischen Moderne, seine Grundlegung einer neuen philosophischen Wissenschaft der Politik sowie für die damit verbundene Wissenschaftstheorie. Dieser Band von Michael Henkel ist die einzige Einführungsschrift zu Voegelin im deutschsprachigen Raum. »Einen Band über Voegelin in die Reihe aufzunehmen war eine gute Entscheidung. Michael Henkel hat eine sehr solide Abhandlung verfasst. « zeitschrift für politik

Produktinformationen

Titel: Eric Voegelin zur Einführung
Autor:
EAN: 9783885069768
ISBN: 978-3-88506-976-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Junius Verlag GmbH
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 212
Gewicht: 200g
Größe: H171mm x B121mm x T23mm
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen