Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Methodischer Ansatz und Systemmodell zur ökologisch-technischen Analyse zukünftiger Elektrofahrzeugkonzepte

  • Kartonierter Einband
  • 210 Seiten
Die Einführung der Elektromobilität soll einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Umweltbilanz des Individualverkehrs leisten.... Weiterlesen
20%
46.90 CHF 37.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Die Einführung der Elektromobilität soll einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Umweltbilanz des Individualverkehrs leisten. Um die Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit der Elektromobilität sicherzustellen, sind neben technologischen Entwicklungen die zukünftigen Veränderungen der Rahmenbedingungen, wie Energiebereitstellung, Ressourcenverfügbarkeit, Umweltbilanz, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, zu berücksichtigen. Diese Arbeit stellt eine Methodik zur systematischen Analyse heutiger und zukünftiger Fragestellungen der Umweltbilanz von Elektrofahrzeugkonzepten vor. Die Vorgehensweise bedient sich der Methoden und Werkzeuge der Ökobilanz und Szenarioanalyse. Ziel der Methode ist es, potentielle Chancen und Risiken zukünftiger Entwicklungspfade durch die Verknüpfung der Methoden Ökobilanz und Szenarioanalyse frühzeitig aufzudecken und Aussagen über die Richtungssicherheit strategischer Entscheidungen aus Sicht der Umweltbilanz treffen zu können.

Klappentext

Die Einführung der Elektromobilität soll einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Umweltbilanz des Individualverkehrs leisten. Um die Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit der Elektromobilität sicherzustellen, sind neben technologischen Entwicklungen die zukünftigen Veränderungen der Rahmenbedingungen, wie Energiebereitstellung, Ressourcenverfügbarkeit, Umweltbilanz, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, zu berücksichtigen. Diese Arbeit stellt eine Methodik zur systematischen Analyse heutiger und zukünftiger Fragestellungen der Umweltbilanz von Elektrofahrzeugkonzepten vor. Die Vorgehensweise bedient sich der Methoden und Werkzeuge der Ökobilanz und Szenarioanalyse. Ziel der Methode ist es, potentielle Chancen und Risiken zukünftiger Entwicklungspfade durch die Verknüpfung der Methoden Ökobilanz und Szenarioanalyse frühzeitig aufzudecken und Aussagen über die Richtungssicherheit strategischer Entscheidungen aus Sicht der Umweltbilanz treffen zu können.

Produktinformationen

Titel: Methodischer Ansatz und Systemmodell zur ökologisch-technischen Analyse zukünftiger Elektrofahrzeugkonzepte
Untertitel: Hrsg.: Fraunhofer IBP, Stuttgart. Dissertationsschrift
Editor:
Autor:
EAN: 9783839607527
ISBN: 978-3-8396-0752-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fraunhofer Verlag
Genre: Elektrotechnik
Anzahl Seiten: 210
Gewicht: 310g
Größe: H205mm x B144mm x T15mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen