Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Effizienz in der Pendeluhr

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
"Der gesunde Menschenverstand" - ein Begriff, der sehr oft gebraucht, aber viel zu wenig gelebt wird. Im Laufe der Jahre scheinen ... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

"Der gesunde Menschenverstand" - ein Begriff, der sehr oft gebraucht, aber viel zu wenig gelebt wird. Im Laufe der Jahre scheinen wir verlernt zu haben, an alltägliche Dinge einfach und logisch heranzugehen. Das Ergebnis ist Lug, Trug und Egoismus. Doch das Pendel wird wieder in die Gegenrichtung ausschlagen und zu Normalität führen. Aber wie? Ein Mensch alleine wird das nicht schaffen, dabei wäre es ganz einfach. Wir brauchen also Hilfe "von oben". Getarnt als Tourist ist Jesus auf der Erde unterwegs und schüttelt den Kopf über uns Menschen. Er analysiert Themen wie Gleichberechtigung, Politik, Konzerne, Kirche, menschliches Regelwerk und: den Menschenverstand. Auf ebenso tiefgründige wie humorvolle Weise beschreibt er seine Sicht der Dinge, erzählt in der Phantasie des Autors. Ein leicht verdaulicher Lesegenuss, der den Leser schmunzelnd ein bisschen zum Nachdenken anregen soll.

Autorentext

Mag. Michael Harzl, geboren 1969 in Graz, studierte an der Karl Franzens Universität Betriebswirtschaft und arbeitet seither im Automobilvertrieb. Die Reduktion auf das Wesentliche, lösungsorientiertes Arbeiten ohne Tarnen und Blenden, einfach nur der Sache wegen, effizient und strukturiert - das ist sein Credo im Berufsleben wie auch im Rahmen der www.bhc-autria.com, wo er versucht, mit seinem gleichgesinnten Kompagnon diese einfache Formel nach außen zu tragen.

Produktinformationen

Titel: Die Effizienz in der Pendeluhr
Untertitel: oder wie der Menschenverstand aus derselben erwacht
Autor:
EAN: 9783732231614
ISBN: 978-3-7322-3161-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 254g
Größe: H211mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2013