Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Im Leuchtkäferlicht

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zeit seines Lebens hat sich Michael Groißmeier neben seiner Tätigkeit als Lyriker und Erzähler auch mit dem japanischen Haiku besc... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Zeit seines Lebens hat sich Michael Groißmeier neben seiner Tätigkeit als Lyriker und Erzähler auch mit dem japanischen Haiku beschäftigt und, wie ihm japanische Germanisten und Haijin bestätigen, zu einem eigenen "deutschen" Haiku-Stil gefunden. Nun, nach siebzig Lebens- und fünfzig Dichterjahren, legt er in diesem Band neben einer Auswahl aus seinen bisher acht Haiku-Büchern vorwiegend neue Haiku vor.

Autorentext

Michael Groißmeier, Jahrgang 1935, ist Lyriker und Erzähler. Zahlreiche Publikationen: Lyrik, deutsches Haiku, Nachdichtung japanischer Haiku, Erzählungen, Kurzprosa. Sein literarisches Werk wurde ausgezeichnet u.a. mit der Bürgermedaille der Großen Kreisstadt Dachau (1984), der Ehrengabe der Stiftung zur Förderung des Schrifttums (1986) und dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (1998); außerdem war er Ehrengast der Deutschen Akademie Villa Massimo in Rom (1988/89). Groißmeier lebt in Dachau bei München.

Klappentext

Zeit seines Lebens hat sich Michael Groißmeier neben seiner Tätigkeit als Lyriker und Erzähler auch mit dem japanischen Haiku beschäftigt und, wie ihm japanische Germanisten und Haijin bestätigen, zu einem eigenen »deutschen« Haiku-Stil gefunden. Nun, nach siebzig Lebens- und fünfzig Dichterjahren, legt er in diesem Band neben einer Auswahl aus seinen bisher acht Haiku-Büchern vorwiegend neue Haiku vor. »Michael Groißmeier gilt seit langem als bedeutender Autor von Haiku wie auch als kongenialer Nachdichter dieser japanischen Dreizeiler; sogar im Ursprungsland des Haiku hat er ehrende Anerkennung gefunden. Groißmeiers Haiku zeichnen sich dadurch aus, daß er östliche Natursymbolik und westliche Denk- und Sehensweisen miteinander verbindet und seine subjektive Dichterfahrung einbezieht. Damit bekommen seine Haiku eine unverwechselbare Eigenständigkeit und sind für den westlichen Leser lebendig und unmittelbar nachvollziehbar.« Hanauer Anzeiger Rezensionen: (...) Besonders in Groißmeiers neuem Gedichtband offenbart sich, dass der Dichter besonnen an Lautlosem sein Ohr geschärft hat. In bildhaften, auf ein Minimum reduzierten Aussagen, die jedoch für den Leser jede Menge Assoziationen bergen, meditiert Groißmeier in Worten und Versen. Voller Hingabe an die strenge Disziplin der vorgegebenen Silben lässt er die Sprache zu einem rhythmischen Klangerlebnis werden und die Sensibilität des Fernen Ostens mit westlicher Seel aufleben. Virtuos in der Sprache und voller Ästhetik widmet er sich in Dreizeilern der Betrachtung der Natur, ohne diese übermäßig zu stilisieren oder zu überhöhen. Münchner Merkur/Kreis Dachau

Produktinformationen

Titel: Im Leuchtkäferlicht
Untertitel: Haiku
Autor:
EAN: 9783865200808
ISBN: 978-3-86520-080-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Allitera Verlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 203g
Größe: H215mm x B135mm x T9mm
Jahr: 2004

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel