Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die vorläufige Deckungszusage unter besonderer Berücksichtigung ihrer Handhabung in der Lebensversicherung

  • Kartonierter Einband
  • 247 Seiten
Der vorläufigen Deckungszusage des Versicherers kommt in der Praxis eine grosse Bedeutung zu, und sie birgt eine Reihe inter... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Der vorläufigen Deckungszusage des Versicherers kommt in der Praxis eine grosse Bedeutung zu, und sie birgt eine Reihe interessanter und schwieriger juristischer Fragestellungen. Im Schrifttum wurde dieses Institut jedoch in den letzten Jahrzehnten vernachlässigt. Mit der folgenden Arbeit soll nunmehr versucht werden, diese Lücke zu schliessen. Insbesondere wird neben der Entwicklungsgeschichte der vorläufigen Deckungszusage auf einige spezielle Probleme eingegangen, wie z.B. auf die rechtliche Zulässigkeit eines rückwirkenden Fortfalls des vorläufigen Versicherungsschutzes bei Prämiennichtzahlung; die Prämienbemessung bei einer vorläufigen Deckungszusage, wenn die Verhandlungen über den Abschluss des endgültigen Versicherungsvertrages scheitern. Im Bereich der Lebensversicherung wird das Verhältnis von Widerrufsrecht und vorläufiger Deckungszusage dargestellt; die Vereinbarkeit der Vorleistungsklausel mit dem AGBGesetz geprüft sowie auf das Problem der sogenannten starren Beginnregelung in Verbindung mit der vorläufigen Deckungszusage eingegangen.

Produktinformationen

Titel: Die vorläufige Deckungszusage unter besonderer Berücksichtigung ihrer Handhabung in der Lebensversicherung
Autor:
EAN: 9783820402131
ISBN: 978-3-8204-0213-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 247
Gewicht: 358g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1987
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen