Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Finde Deinen Weg ... und geh!

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
Michael Eschweiler ist Pilger in unterschiedlichsten Lebenswelten der Menschen. Er nimmt sich regelmäßig Zeit "zum Auftanken" und ... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Michael Eschweiler ist Pilger in unterschiedlichsten Lebenswelten der Menschen. Er nimmt sich regelmäßig Zeit "zum Auftanken" und sucht sich besondere Kraftorte. So hat er vor einigen Jahren den Camino entdeckt und geht nun jedes Jahr auf einem anderen Stück des Jakobswegs. Der Camino ist für ihn eine Erfahrung vom MEHR des Lebens - Zeit für sich selbst, Zeit zum Nachdenken, Zeit für Träume und Visionen und in allem: Zeit mit Gott. An diesen Erfahrungen und seiner täglich empfundenen Freude an der Natur, den Menschen und das Da-Sein lässt er den Leser teilhaben und gewährt einen sehr persönlichen Einblick in sein Erleben der Pilgerschaft.

"Finde Deinen Weg - und geh!" Dieser inneren Aufforderung folgt der Autor und macht sich auf den Weg. Michael Eschweiler ist Pilger in unterschiedlichsten Lebenswelten der Menschen. Er nimmt sich regelmäßig Zeit "zum Auftanken" und sucht sich besondere Kraftorte. So hat er vor einigen Jahren den Camino entdeckt und geht nun jedes Jahr auf einem anderen Stück des Jakobswegs. Der Camino ist für ihn eine Erfahrung vom MEHR des Lebens - Zeit für sich selbst, Zeit zum Nachdenken, Zeit für Träume und Visionen und in allem: Zeit mit Gott. An diesen Erfahrungen und seiner täglich empfundenen Freude an der Natur, den Menschen und das Da-Sein lässt er den Leser teilhaben und gewährt einen sehr persönlichen Einblick in sein Erleben der Pilgerschaft. Mit einem Geleitwort von Abtprimas Notker Wolf."

Autorentext

Michael Eschweiler, Jahrgang 1952, gebürtiger Bonner, ist katholischer Priester im Erzbistum Köln und derzeit Krankenhausseelsorger in Wuppertal. Als bekennender Rheinländer pflegt er nicht nur im Alltag die regionale Mundart, in vielen Gemeinden feiert er sogar Mundartgottesdienste.
Seine Leidenschaft für den 1. FC Köln und den Kölner Karneval spürt man in seinen Begegnungen von Mensch zu Mensch, aber auch in so mancher Sonntagspredigt.



Klappentext

Finde Deinen Weg - und geh! Dieser inneren Aufforderung folgt der Autor - und macht sich auf den Weg.
Michael Eschweiler ist Pilger in unterschiedlichsten Lebenswelten der Menschen.
Er nimmt sich regelmäßig Zeit »zum Auftanken« und sucht sich besondere Kraftorte. So hat er vor einigen Jahren den Camino entdeckt und geht nun jedes Jahr auf einem anderen Stück des Jakobswegs. Der Camino ist für ihn eine Erfahrung vom MEHR des Lebens - Zeit für sich selbst, Zeit zum Nachdenken, Zeit für Träume und Visionen und in allem: Zeit mit Gott.
An diesen Erfahrungen und seiner täglich empfundenen Freude an der Natur, den Menschen und das Da-Sein lässt er den Leser teilhaben und gewährt einen sehr persönlichen Einblick in sein Erleben der Pilgerschaft. Mit einem Geleitwort von Abtprimas Notker Wolf.



Inhalt

Geleitwort Abtprimas Notker Wolf
1 Pilgern - auf der Suche nach dem Mehr im Leben
2 Eine Begegnung der besonderen Art
3 »Alles beginnt mit der Sehnsucht«
4 Zeit zum Aufbruch - Zeit, sich auf Neues einzulassen
5 Begegnungen unterwegs
6 Der Camino - eine andere Welt
7 Der Rucksack - mein anhänglicher Weggefährte
8 Blitzlichter des Himmels
9 Begegnungen mit mir selbst
10 Wer pilgert, sucht
11 Der Umgang mit Grenzen
12 Begegnungen mit Engeln
13 Von Hosentaschenzetteln und anderen Ritualen
14 Ankommen
15 »Auf ein Wiedersehen«
16 Mein Freund Jakob
17 Der Camino endet ...und die vielen Hosentaschenzettel?

18 Worte des Dankes
Hosentaschenzettel-Anhang

Produktinformationen

Titel: Finde Deinen Weg ... und geh!
Untertitel: Begegnungen, Erlebnisse und Einsichten auf dem Jakobsweg
Autor:
EAN: 9783934648043
ISBN: 978-3-934648-04-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Barton Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 234g
Größe: H221mm x B139mm x T10mm
Veröffentlichung: 05.10.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage 2015.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen