Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufgaben und Leistungen der Medien in derKriegsberichterstattung

  • Kartonierter Einband
  • 140 Seiten
Die mediale Berichterstattung von Kriegen wird impolitischen wie wissenschaftlichen Diskurs häufigkritisiert. Den Medien werden in... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die mediale Berichterstattung von Kriegen wird impolitischen wie wissenschaftlichen Diskurs häufigkritisiert. Den Medien werden in einer DemokratieAufgaben gestellt und Leistungen abgefordert, diesich auch in der Kriegsberichterstattungwiederspiegeln sollen. Die Kritik stützt sich dabeizumeist auf die in großer Zahl vorhandeneninhaltsanalytischen Studien. In dieser Arbeit geht esdarum, zwischen verschiedenen Inhaltsanalysen einenZusammenhang herzustellen und zu untersuchen,inwiefern sie sich dazu eignen, die Aufgaben undLeistungen der Medien in der Kriegsberichterstattungzu belegen und ggf. zu kritisieren.

Autorentext

Diplom-Medienwissenschaftler Michael Enders: Studium der Angewandten Medienwissenschaft an der Technischen Universität Ilmenau mit Schwerpunkt Medienkommunikation



Klappentext

Die mediale Berichterstattung von Kriegen wird im politischen wie wissenschaftlichen Diskurs häufig kritisiert. Den Medien werden in einer Demokratie Aufgaben gestellt und Leistungen abgefordert, die sich auch in der Kriegsberichterstattung wiederspiegeln sollen. Die Kritik stützt sich dabei zumeist auf die in großer Zahl vorhandenen inhaltsanalytischen Studien. In dieser Arbeit geht es darum, zwischen verschiedenen Inhaltsanalysen einen Zusammenhang herzustellen und zu untersuchen, inwiefern sie sich dazu eignen, die Aufgaben und Leistungen der Medien in der Kriegsberichterstattung zu belegen und ggf. zu kritisieren.

Produktinformationen

Titel: Aufgaben und Leistungen der Medien in derKriegsberichterstattung
Untertitel: Bestandsaufnahme und Bewertung inhaltsanalytischerStudien
Autor:
EAN: 9783639085334
ISBN: 978-3-639-08533-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 140
Gewicht: 225g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen