Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Duft der Welt

  • Kartonierter Einband
  • 268 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Tagträume Real ist, wenn Du Dich einen Augenblick auf eine Parkbank setzt und in den Tag hineinträumst. Surreal ist, wenn Du auf d... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Tagträume Real ist, wenn Du Dich einen Augenblick auf eine Parkbank setzt und in den Tag hineinträumst. Surreal ist, wenn Du auf dieser Bank einen Traum hast, der unwiderruflich in Erfüllung geht, ob Du nun willst oder nicht. Schicksal ist, dass Du diesen Traum nicht überlebst... Wenn das Leben net des Leben wär', müsst' man meinen, es wär' surreal. Manchmal scheinen Situationen zu unwirklich um wahr zu sein. Was einst Traum war, ist heute Realität und schafft Platz für neue Welten in uns, durch uns. Unsere Vorstellungskraft scheint unbegreifbare Grenzen zu durchbrechen, um sie immer wieder zu erweitern. Oft scheint der Traum zu surreal, zu unerreichbar, bis wir erkennen, dass ein Teil erfüllbar wäre, Realität werden könnte. Es scheint, dass der Traum die Macht hat, sich zu verwirklichen, wenn er nur stark genug in uns verankert ist und wir verrückt/entrückt genug sind, ihn zu realisieren. So scheint das einst Surreale greifbar, wenn die Wirklichkeit den Traum einholt. Dem Leben sind Grenzen gesteckt, dem Traum nicht - also was hält uns davon ab, direkt hineinzufliegen in unsere Träume? Ist der Traum nicht der Motor zur Realisierung unserer Vorstellungen? Also starten wir ihn, den Motor, und fliegen hinauf zu den Sternen, dorthin, wo unser Traum, unser Schicksal auf Erfüllung wartet. So sitzt Du am Ende des Tages auf Deiner Parkbank und träumst. Nur solltest Du aufpassen was Du träumst, denn vielleicht geht Dein Traum in Erfüllung...

Autorentext

Geh Deinen eigenen Weg, und keiner kann Dich überholen. Michael Eisner, 1963 im schönen Wien geboren. Der beamtete Sinnsucher des Lebens, bringt die Liebe und den Schmerz in seinen Gedichten, Theaterstücken und Kurzgeschichten zum Ausdruck. Mit offenen Augen und offenem Herzen, schreitet der clownsophische Lyritist durch die Welt der Menschen und versucht dabei die Philanthropie nicht aus den Augen zu verlieren. Manchmal gelingt es ihm auch und es scheint, dass dadurch seine und unsere Welt etwas lebenswerter wird.

Produktinformationen

Titel: Der Duft der Welt
Untertitel: Band 2: Kurzgeschichten surreal
Autor:
EAN: 9783738652826
ISBN: 978-3-7386-5282-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 268
Gewicht: 289g
Größe: H190mm x B121mm x T22mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel