Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Franz Prey

  • Paperback
  • 119 Seiten
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Der Architekt Franz Prey hat in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Bauen in Südtirol wesentlich mitgeprägt und beeinfluss... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Der Architekt Franz Prey hat in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Bauen in Südtirol wesentlich mitgeprägt und beeinflusst. Auf ausgedehnten Reisen verfolgte er die Entwicklung der Architektur in Skandinavien, in der Schweiz sowie in Italien und entwickelte in seinen Bauten Formen, die der neuen wirtschaftlichen, technischen und sozialen Wirklichkeit entsprachen. Funktionalität und Ästhetik, schlichte Formensprache und Wahrhaftigkeit in den Materialien sind die Signatur seines Schaffens, seien es Landhäuser oder Villen, Schulen oder Krankenhäuser, Hotels oder Gemeindehäuser.Im Band Franz Prey geben einleitende Essays Einblick in das Leben und Werk des Architekten, beschreiben seine Zeitgenossenschaft etwa mit Gerhard Garstenauer, Franz Achleitner oder Wilhelm Holzbauer sowie die Zusammenarbeit z. B. mit Giuseppe Caronia, Professor für Architektur in Rom und Palermo.

Produktinformationen

Titel: Franz Prey
Untertitel: Architekt
Editor:
Autor:
EAN: 9783852563831
ISBN: 978-3-85256-383-1
Format: Paperback
Herausgeber: Folio
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 119
Gewicht: 765g
Größe: H269mm x B225mm x T18mm
Veröffentlichung: 01.03.2008
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen