Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Numerische und diagnostische Untersuchung der Schutzgasströmung beim Metallschutzgasschweißen für die Brenner- und Verfahrensentwicklung

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
Das MSG-Schweißverfahren ist das am häufigsten eingesetzte Verfahren in der Schweißtechnik. Die Prozessstabilität und das Schweiße... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das MSG-Schweißverfahren ist das am häufigsten eingesetzte Verfahren in der Schweißtechnik. Die Prozessstabilität und das Schweißergebnis werden entscheidend durch die Qualität der Schutzgasabdeckung bestimmt. Ein umfassendes Verständnis der Strömung im Brenner und die Kenntnis über die Wechselwirkungen von Schutzgasströmung und Prozess bilden die Grundlage für die Entwicklung von strömungsoptimierten MSG-Schweißbrennern und wirtschaftlichen Schweißprozessen, insbesondere für die Anwendbarkeit des Verfahrens an atmosphärensensiblen Werkstoffen. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurden geeignete Methoden für die Strömungsanalyse an MSG-Schweißprozessen ausgewählt, weiterentwickelt und in Kombination angewendet. Eingesetzt wurde die Numerische Strömungssimulation, die Particle-Image-Velocimetry (PIV), die Schlierentechnik und die Messung der Sauerstoffkonzentration. Durch die Anwendung dieses Methodenbaukastens wurden die Wechselwirkungen zwischen der Brennergeometrie, dem Prozess und der Qualität der Schutzgasabdeckung aufgezeigt sowie Empfehlungen für die Brennerkonstruktion und Verfahrensanwendungen abgeleitet.

Autorentext

1986 als zweite Katastrophe in diesem Jahr passiert und aufgewachsen in Schwäbisch Hall. Durch Schule und Ausbildung gerutscht, um dann herauszufinden, dass ich lieber Autor wäre. 2015 war es dann endlich soweit, ich habe meinen ersten Roman veröffentlicht. Und sicherlich auch nicht den Letzten. Bin Mitglied in der Gesellschaft für fleischfressende Pflanzen und pflege nebenbei eine wechselnde Anzahl an Rennmäusen. Liebe wie Camaela Erdbeermarmelade und pflege meinen Alltag fast ausschließlich nachts. Tagsüber scheint mir einfach zu viel Sonne.



Klappentext

Das MSG-Schweißverfahren ist das am häufigsten eingesetzte Verfahren in der Schweißtechnik. Die Prozessstabilität und das Schweißergebnis werden entscheidend durch die Qualität der Schutzgasabdeckung bestimmt. Ein umfassendes Verständnis der Strömung im Brenner und die Kenntnis über die Wechselwirkungen von Schutzgasströmung und Prozess bilden die Grundlage für die Entwicklung von strömungsoptimierten MSG-Schweißbrennern und wirtschaftlichen Schweißprozessen, insbesondere für die Anwendbarkeit des Verfahrens an atmosphärensensiblen Werkstoffen. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wurden geeignete Methoden für die Strömungsanalyse an MSG-Schweißprozessen ausgewählt, weiterentwickelt und in Kombination angewendet. Eingesetzt wurde die Numerische Strömungssimulation, die Particle-Image-Velocimetry (PIV), die Schlierentechnik und die Messung der Sauerstoffkonzentration. Durch die Anwendung dieses Methodenbaukastens wurden die Wechselwirkungen zwischen der Brennergeometrie, dem Prozess und der Qualität der Schutzgasabdeckung aufgezeigt sowie Empfehlungen für die Brennerkonstruktion und Verfahrensanwendungen abgeleitet.

Produktinformationen

Titel: Numerische und diagnostische Untersuchung der Schutzgasströmung beim Metallschutzgasschweißen für die Brenner- und Verfahrensentwicklung
Autor:
EAN: 9783944331904
ISBN: 978-3-944331-90-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: TUDpress Verlag der Wissenschaften GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 265g
Größe: H215mm x B154mm x T18mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen