Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rotationssegelapparat zur Nahfeldobservation

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Technik, , Veranstaltung: Bionik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die "Tra... Weiterlesen
20%
9.50 CHF 7.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Technik, , Veranstaltung: Bionik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die "Transactions in Suffering Innovations" bilden eine Sammlung von Schriften über Artefakte im Themenfeld Biologie & Technik, die in loser Reihenfolge erscheint. Es besteht durchaus die Absicht, den Stand der Technik zu verändern. Die Erfindung betrifft einen Rotationssegelapparat in der Art eines Bumerangs. Betriebs- und Flugweise des Rotationssegelapparats entsprechen denen eines traditionellen Bumerangs. Die Flugbahn des Rotationssegelapparats kann mittels eines ansteuerbaren Drehimpulswandlers manipuliert werden derart, dass die Primärrotation durch Impulsaustausch beeinflusst wird. Der Betrieb und die Funktion des Drehimpulswandlers wird vom Anwender durch einen Sender vom Boden aus gesteuert. Am Knie der Tragflügel befindet sich eine Kameraeinheit, die zur Nahfeldobservation einsetzt wird. Die Auswertung der Bilddaten erfolgt während des Fluges per Funk oder nach der Landung des Rotationssegelapparates.

Produktinformationen

Titel: Rotationssegelapparat zur Nahfeldobservation
Untertitel: Transactions in Suffering Innovations T09 SI521
Autor:
EAN: 9783668495197
ISBN: 978-3-668-49519-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 56g
Größe: H211mm x B156mm x T10mm
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen