Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Psychotherapie im Dialog - Störungen der Selbstkontrolle

  • Kartonierter Einband
  • 110 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Verhaltenssucht, Impulskontrollstörung, Störung der Selbstkontrolle - es gibt verschiedene Bezeichnungen für das Problem, das imme... Weiterlesen
20%
49.90 CHF 39.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Verhaltenssucht, Impulskontrollstörung, Störung der Selbstkontrolle - es gibt verschiedene Bezeichnungen für das Problem, das immer mehr Patienten in die Praxis führt. Bei aller Unterschiedlichkeit der einzelnen Krankheitsbilder, werden doch grundlegende Gemeinsamkeiten deutlich. Die Fachzeitschrift PiD - Psychotherapie im Dialog liefert Hintergrundwissen, den aktuellen Stand der Forschung und Therapieansätze für Verhaltenssüchte generell sowie die einzelnen Unterformen. Nutzen Sie die Vielfalt an Wissen und Erfahrung, um sich Anregungen für Ihre Praxis zu holen - u.a. zu den folgenden Themen: - Grundlagen und zentrale Aspekte der Selbstkontrolle aus verhaltenstherapeutischer Perspektive - Störungen der Impulskontrolle - Klassifikation, Symptomatologie und therapeutische Maßnahmen - Psychodynamische Überlegungen zur Abhängigkeit - Systemische Aspekte der Abhängigkeit - Störungsbild Internet- und Computersucht - Wieviel Smartphone-Nutzung ist normal? - Pathologisches Glücksspielen - Hypersexuelles Verhalten - Sportsucht - Kaufsucht - Arbeitssucht - Neurobiologie der Abhängigkeit und Therapieimplikationen - Störungen der Selbstkontrolle aus forensischer Sicht

Klappentext

Verhaltenssucht, Impulskontrollstörung, Störung der Selbstkontrolle - es gibt verschiedene Bezeichnungen für das Problem, das immer mehr Patienten in die Praxis führt. Bei aller Unterschiedlichkeit der einzelnen Krankheitsbilder, werden doch grundlegende Gemeinsamkeiten deutlich. Die Fachzeitschrift PiD - Psychotherapie im Dialog liefert Hintergrundwissen, den aktuellen Stand der Forschung und Therapieansätze für Verhaltenssüchte generell sowie die einzelnen Unterformen. Nutzen Sie die Vielfalt an Wissen und Erfahrung, um sich Anregungen für Ihre Praxis zu holen - u.a. zu den folgenden Themen: - Grundlagen und zentrale Aspekte der Selbstkontrolle aus verhaltenstherapeutischer Perspektive - Störungen der Impulskontrolle - Klassifikation, Symptomatologie und therapeutische Maßnahmen - Psychodynamische Überlegungen zur Abhängigkeit - Systemische Aspekte der Abhängigkeit - Störungsbild Internet- und Computersucht - Wieviel Smartphone-Nutzung ist normal? - Pathologisches Glücksspielen - Hypersexuelles Verhalten - Sportsucht - Kaufsucht - Arbeitssucht - Neurobiologie der Abhängigkeit und Therapieimplikationen - Störungen der Selbstkontrolle aus forensischer Sicht



Zusammenfassung
Verhaltenssucht, Impulskontrollstörung, Störung der Selbstkontrolle â es gibt verschiedene Bezeichnungen für das Problem, das immer mehr Patienten in die Praxis führt. Bei aller Unterschiedlichkeit der einzelnen Krankheitsbilder, werden doch grundlegende Gemeinsamkeiten deutlich. Die Fachzeitschrift PiD â Psychotherapie im Dialog liefert Hintergrundwissen, den aktuellen Stand der Forschung und Therapieansätze für Verhaltenssüchte generell sowie die einzelnen Unterformen. Nutzen Sie die Vielfalt an Wissen und Erfahrung, um sich Anregungen für Ihre Praxis zu holen â u.a. zu den folgenden Themen: - Grundlagen und zentrale Aspekte der Selbstkontrolle aus verhaltenstherapeutischer Perspektive - Störungen der Impulskontrolle â Klassifikation, Symptomatologie und therapeutische MaÃnahmen - Psychodynamische Ãberlegungen zur Abhängigkeit - Systemische Aspekte der Abhängigkeit - Störungsbild Internet- und Computersucht - Wieviel Smartphone-Nutzung ist normal? - Pathologisches Glücksspielen - Hypersexuelles Verhalten - Sportsucht - Kaufsucht - Arbeitssucht - Neurobiologie der Abhängigkeit und Therapieimplikationen - Störungen der Selbstkontrolle aus forensischer Sicht

Produktinformationen

Titel: Psychotherapie im Dialog - Störungen der Selbstkontrolle
Untertitel: Psychotherapie im Dialog - PiD 1/2017
Autor:
EAN: 9783132410534
ISBN: 978-3-13-241053-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Thieme
Genre: Klinische Fächer
Anzahl Seiten: 110
Gewicht: g
Größe: H280mm x B210mm
Veröffentlichung: 08.03.2017
Jahr: 2017
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen