Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das neue Recht des Mitteldeutschen Rundfunks

  • Kartonierter Einband
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nach der Wiederherstellung der staatlichen Einheit Deutschlands wurde von den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen der Mi... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Nach der Wiederherstellung der staatlichen Einheit Deutschlands wurde von den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen der Mitteldeutsche Rundfunk gegründet. Diese Arbeit untersucht dessen rechtliche Grundlage - den Staatsvertrag über den Mitteldeutschen Rundfunk - unter verfassungsrechtlichen und europarechtlichen Aspekten. Für die Untersuchung wird die bisherige Auslegung der grundgesetzlichen Rundfunkfreiheit zunächst kritisch hinterfragt. Der Autor stellt dafür Recht, System und Strukturen des Rundfunks in der ehemaligen DDR dar und überlegt anschließend, ob die Erfahrungen mit dem DDR-Staatsrundfunk neue Einsichten bei der Interpretation des Artikel 5 GG ermöglichen. Die Arbeit untersucht darüber hinaus die Stellung des Mitteldeutschen Rundfunks im dualen Rundfunksystem.

Autorentext

Der Autor: Michael Brinkmann wurde 1963 in Wolfsburg geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Hannover. Während des Studiums arbeitete er als freier Journalist für verschiedene Zeitungen und Rundfunkanstalten. 1990 begann er sein Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Celle. 1993 Promotion an der Universität Hannover.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Historische rundfunkrechtliche Entwicklungen in dem Gebiet der neuen Bundesländer - Grundgesetzliche Rundfunkfreiheit und europäische Medienordnung vor dem Hintergrund der rundfunkrechtlichen Entwicklungen in der ehemaligen DDR - Staatsvertrag über den Mitteldeutschen Rundfunk - Stellung des Mitteldeutschen Rundfunks im dualen System mit privaten Rundfunkveranstaltern.

Produktinformationen

Titel: Das neue Recht des Mitteldeutschen Rundfunks
Untertitel: Unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklungen des Rundfunkrechts in der ehemaligen DDR
Autor:
EAN: 9783631472859
ISBN: 978-3-631-47285-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 385g
Größe: H208mm x B152mm x T17mm
Jahr: 1994
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel