Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die pädagogische Bedeutung der Buchführung.

  • Hardcover ohne Schutzumschlag
  • 277 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prof. Dr. Michael Brater, Soziologe, ist Mitbegründer der Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung (GAB München... Weiterlesen
20%
44.80 CHF 35.85
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. Michael Brater, Soziologe, ist Mitbegründer der Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung (GAB München) und lehrt an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Alfter bei Bonn. Claudia Munz ist Gesellschafterin der GAB München (Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung).

Produktinformationen

Titel: Die pädagogische Bedeutung der Buchführung.
Untertitel: Überlegungen und Erfahrungen zu ihrem Einsatz in der Waldorfschule.
Autor:
EAN: 9783772502644
ISBN: 978-3-7725-0264-4
Format: Hardcover ohne Schutzumschlag
Herausgeber: Freies Geistesleben
Genre: Schulpädagogik
Anzahl Seiten: 277
Veröffentlichung: 01.01.1994
Jahr: 1994
Auflage: 1994

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel