Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Klopfen mit PEP / Bitte klopfen

  • Kartonierter Einband
  • 364 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Michael Bohne, Dr. med., Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ist renommierter Weiterentwickler der Klopftechniken u... Weiterlesen
20%
44.90 CHF 35.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Michael Bohne, Dr. med., Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ist renommierter Weiterentwickler der Klopftechniken und gefragter Referent auf Tagungen und Kongressen. Im Rahmen von Lehraufträgen und Gastdozenturen an verschiedenen Musikhochschulen und Orchesterakademien hält er Vorträge und Workshops zum Thema Lampenfieber und Bestleistungsoptimierung. Als Auftritts-Coach trainiert er Fernseh- und Radiomoderatoren von ARD und ZDF, Orchestermusiker und Opernsänger. Daneben arbeitet er als externer Coach für verschiedene Unternehmen.



Klappentext

Dieses Package besteht aus zwei Büchern: "Klopfen mit PEP" vermittelt Therapeuten, Ärzten und Coachs die Grundlagen der Prozess- und Embodimentfokussierten Psychologie (PEP) und illustriert ihren Einsatz bei psychosomatischen Erkrankungen, Traumata, Ängsten und beruflichen Problemen. "Bitte Klopfen!" ist die praktische Anleitung für Klienten und Patienten, die sie darin unterstützt, belastende und einschränkende Gefühle zu überwinden und neue Energie zu gewinnen.

Produktinformationen

Titel: Klopfen mit PEP / Bitte klopfen
Untertitel: Prozessorientierte Energetische Psychologie in Therapie und Coaching / Anleitung zur emotionalen Selbsthilfe
Autor:
Editor:
EAN: 9783896707390
ISBN: 978-3-89670-739-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Carl Auer
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 364
Gewicht: 525g
Größe: H217mm x B139mm x T34mm
Veröffentlichung: 01.03.2010
Jahr: 2010
Auflage: Nachdruck
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen