Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einsatz von Weiterbildungsdatenbanken im Bildungsmarketing

  • Fester Einband
  • 70 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Vergleichsstudie Einsatz von Weiterbildungsdatenbanken im Bildungsmarketing Eine Analyse marktrelevanter Weiterbildungsportale... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die Vergleichsstudie Einsatz von Weiterbildungsdatenbanken im Bildungsmarketing Eine Analyse marktrelevanter Weiterbildungsportale aus Anbietersicht des Deutschen Institut für Marketing beleuchtet die unabhängigen und marktrelevanten Weiterbildungsdatenbanken auf bundesweiter, landesweiter und regionaler Ebene. Die Studie richtet sich an Anbieter von Weiterbildungen und liefert eine wichtige Entscheidungshilfe zur Vermarktung der eigenen Leistungen. Mit Hilfe von acht übergeordneten Analysekriterien werden 41 Weiterbildungsdatenbanken analysiert und bewertet. Anbieter können sich so einen schnellen Überblick verschaffen und die für sich geeigneten Portale effizient herausfiltern.

Autorentext
Der Marketingunternehmer Prof. Dr. Michael Bernecker ist Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Marketing in Köln. Der Marketingexperte forscht, berät und trainiert im Kompetenzfeld Marketing und Vertrieb. Hierzu tritt er auch als Referent regelmäßig auf Kongressen und Messen auf.

Klappentext

Die Vergleichsstudie "Einsatz von Weiterbildungsdatenbanken im Bildungsmarketing - Eine Analyse marktrelevanter Weiterbildungsportale aus Anbietersicht" des Deutschen Institut für Marketing beleuchtet die unabhängigen und marktrelevanten Weiterbildungsdatenbanken auf bundesweiter, landesweiter und regionaler Ebene. Die Studie richtet sich an Anbieter von Weiterbildungen und liefert eine wichtige Entscheidungshilfe zur Vermarktung der eigenen Leistungen. Mit Hilfe von acht übergeordneten Analysekriterien werden 41 Weiterbildungsdatenbanken analysiert und bewertet. Anbieter können sich so einen schnellen Überblick verschaffen und die für sich geeigneten Portale effizient herausfiltern.



Leseprobe
Der Markt für Seminarportale ist, wie andere Märkte auch, sehr dynamisch, da nicht nur ständig neue Portale hinzukommen, sondern die Betreiber auch in regelmäßigen Abständen ihre bestehenden Portale überarbeiten bzw. ergänzen, um Sie für Seminaranbieter und -nachfrager kundenfreundlicher zu gestalten. In den letzten Jahren wurden Seminarportale ausschließlich aus Sicht der Nachfrager analysiert. Das Deutsche Institut für Marketing sieht jedoch auch den Bedarf einer aktuellen Studie mit der Fragestellung, welchen Mehrwert die Portale eigentlich den zahlenden Anbietern liefern. Denn als Anbieter von Weiterbildungsangeboten können Seminarportale hilfreiche Dienstleister sein, um das eigene Angebot der relevanten Zielgruppe transparent zu machen und damit Reichweite, Interaktion und Transaktion auszulösen. Zentrales Ziel der vorliegenden Studie ist es, unabhängige und marktrelevante Weiterbildungsdatenbanken aus Anbietersicht zu analysieren und interessierten Seminaranbietern einen aktuellen Übersichtsreport zu Seminarportalen bereitzustellen. Folglich richtet sich unsere Untersuchung/Analyse ausschließlich an Seminaranbieter. Die Studie thematisiert bundesweite, landesweite und regionale Portale. Dadurch soll sichergestellt werden, auf die speziellen und unterschiedlichen Bedürfnisse von Seminaranbietern einzugehen und ein umfassendes Bild der marktrelevanten Portale abzubilden. Ohne die Unterstützung von den Seminarportalbetreibern, die im Rahmen dieser Studie um-fangreiche Auskünfte erteilt haben, wäre diese Studie nicht zustande gekommen. Diesen Unterstützern gilt ein herzlicher Dank. Köln im November 2014 Prof. Dr. Michael Bernecker

Inhalt

Vorwort 3 1. Aufbau und Realisierung der Studie 5 2. Grundlagen zu Seminarportalen 7 2.1 Seminarportale: Arten, Varianten, Abgrenzung 7 2.2 Einsatzmöglichkeiten von Weiterbildungsdatenbanken für Anbieter 10 3. Bewertung von Seminarportalen 15 3.1 Methodik 15 3.2 Ergebnisse 22 3.2.1 Gesamtübersicht 22 3.2.2 Einzelübersicht 24 3.2.3 Verifizierung der Reichweite der einzelnen Portale 65 4. Fazit 69

Produktinformationen

Titel: Einsatz von Weiterbildungsdatenbanken im Bildungsmarketing
Untertitel: Eine Analyse marktrelevanter Weiterbildungsportale aus Anbietersicht
Autor:
EAN: 9783937763347
ISBN: 978-3-937763-34-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Johanna Verlag
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 70
Gewicht: 198g
Größe: H296mm x B215mm x T15mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen