Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die parlamentarische Sprache in der Ratsberichterstattung

  • Kartonierter Einband
  • 212 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor: Michael Baumann, 1967 in Männedorf (ZH) geboren, studierte an den Universitäten Zürich und Tübinge... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Michael Baumann, 1967 in Männedorf (ZH) geboren, studierte an den Universitäten Zürich und Tübingen Germanistik, Allgemeine Geschichte und Wirtschaftswissenschaften. Seit dem Lizentiat arbeitet er auf der Redaktion der Neuen Zürcher Zeitung. Doktorat 1998.



Klappentext

Parlamentssitzungen werden für den Ratsgebrauch protokolliert und finden Eingang in den redaktionellen Teil von Zeitungen. Die erstellten Protokolle und abgefassten Ratsberichte in der Presse entsprechen jedoch nicht immer den Aussagen der Politiker. In der vorliegenden Studie vergleicht der Autor Sitzungen des Zürcher Kantonsrats und des Landtags von Baden-Württemberg und zeigt auf, wie und warum Voten beim Verschriftlichungsprozess verändert werden. Dabei werden verschiedene Arten inhaltlicher, syntaktischer und stilistischer Eingriffe behandelt sowie die Rolle und Macht der Presse in der Auswahl und Gewichtung der Voten dargestellt.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die unterschiedlichen Gesetzmässigkeiten der mündlichen und schriftlichen Kommunikation in der Politik - Der Verschriftlichungsprozess vom Votum zum Protokoll - Die Verarbeitung zu Ratsberichten in Zeitungen - Vergleich des Zürcher Kantonsrats mit dem Landtag von Baden-Württemberg - Sprachliche und inhaltliche Eingriffe - Auswahl und Gewichtung von Voten - Die Rolle der Presse.

Produktinformationen

Titel: Die parlamentarische Sprache in der Ratsberichterstattung
Untertitel: Voten, Protokolle, Presseberichte: Ein Vergleich zwischen dem Zürcher Kantonsrat und dem Landtag von Baden-Württemberg
Autor:
EAN: 9783906766560
ISBN: 978-3-906766-56-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 212
Gewicht: 276g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 2001

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"