Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sozialleistungen von A - Z

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
Inhalte: Schafft Klarheit im unübersichtlichen System der Sozialleistungen: Wer bekommt welche Leistung und unter welchen Vorausse... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Inhalte: Schafft Klarheit im unübersichtlichen System der Sozialleistungen: Wer bekommt welche Leistung und unter welchen Voraussetzungen? Alle Leistungen verständlich erklärt: vom Arbeitslosengeld über Mobilitätshilfen bis zum Wohngeld Darstellung in lexikalischer Form, mit zahlreichen Querverweisen Mit Hintergrundinformationen für Betroffene zu Anträgen, Verfahren und Rechtsmitteln

Autorentext
Michael Baczko ist seit vielen Jahren Fachanwalt für Sozialrecht mit eigener, traditionsreicher Kanzlei in Erlangen. Er ist Vorstandsmitglied zahlreicher sozialer Institutionen und Vereine, z.B. zur Behindertenförderung oder zur Betreuung von Alleinerziehenden, hält die Mitarbeiterschulungen für den "Weißen Ring", der bundesweiten Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer und ihre Familien, und ist Vertrauensanwalt der Stiftung Gesundheit. Beim Anwalts-Ranking 2002 der Zeitschrift Focus war er als einer der besten deutschen Anwälte für Sozialrecht gelistet.

Klappentext

Inhalte:

  • Schafft Klarheit im unübersichtlichen System der Sozialleistungen: Wer bekommt welche Leistung und unter welchen Voraussetzungen?
  • Alle Leistungen verständlich erklärt: vom Arbeitslosengeld über Mobilitätshilfen bis zum Wohngeld
  • Darstellung in lexikalischer Form, mit zahlreichen Querverweisen
  • Mit Hintergrundinformationen für Betroffene zu Anträgen, Verfahren und Rechtsmitteln



Zusammenfassung

Inhalte:

  • Schafft Klarheit im unübersichtlichen System der Sozialleistungen: Wer bekommt welche Leistung und unter welchen Voraussetzungen?
  • Alle Leistungen verständlich erklärt: vom Arbeitslosengeld über Mobilitätshilfen bis zum Wohngeld
  • Darstellung in lexikalischer Form, mit zahlreichen Querverweisen
  • Mit Hintergrundinformationen für Betroffene zu Anträgen, Verfahren und Rechtsmitteln

 



Leseprobe

Vorwort


Wer auf staatliche Hilfe angewiesen ist, benötigt guten und
kompetenten Rat in vielerlei Hinsicht. Welche Sozialleistun
gen kann ich für mich und / oder meine Angehörigen bean
spruchen? Wie viel leistet der Staat? Welche Behörde ist für
mich zuständig? Wer hilft mir, wenn die Behörde nicht das
bewilligt, was ich beantragt habe? Was bedeutet das Behör
denchinesisch in den Schreiben der Ämter?
Antwort auf diese Fragen zu finden, ist schwer: Im Gesetz
nachzuschlagen, bringt oft gar nichts. Allein die Vorschriften
zum Sozialrecht sind in 12 umfassenden Sozialgesetzbüchern
geregelt (SGB I bis SGB XII), von den unzähligen Verordnun
gen ganz zu schweigen - für die meisten, selbst für Juristen,
ein undurchdringlicher Gesetzesdschungel.
Einen ersten kurzen, aber aufschlussreichen Pfad durch die
ses Dickicht schlägt dieser TaschenGuide: Alphabetisch ge
ordnet gibt er Ihnen eine Orientierung, welche Sozialleistun
gen es gibt und wo sie zu bekommen sind. Er „übersetzt" die
von den Ämtern verwendeten Begriffe in verständliche Spra
che. Durch umfangreiche Verweise verdeutlicht er Zusam
menhänge im Sozialsystem. Auch die aktuellen Änderungen,
so z. B. in der Pflegeversicherung seit 1.7.2008, sind eingear
beitet.


Michael Baczko

Produktinformationen

Titel: Sozialleistungen von A - Z
Untertitel: Haufe TaschenGuide 168
Autor:
EAN: 9783448087352
ISBN: 978-3-448-08735-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Haufe Lexware GmbH
Genre: Ratgeber & Freizeit
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 97g
Größe: H165mm x B106mm x T10mm
Veröffentlichung: 18.07.2008
Jahr: 2008
Auflage: 1., Auflage
Land: DE