Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vereinsbasierte Strategien kultureller Vielfalt in Mailand

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Über ein Jahr setzte sich Michael Anranter mit der Rolle von Vereinen und Museen für das Erreichen kultureller Gleichberechtigung ... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Über ein Jahr setzte sich Michael Anranter mit der Rolle von Vereinen und Museen für das Erreichen kultureller Gleichberechtigung auseinander und beschäftigte sich intensiv mit der Mailänder Vereinswelt. Mit einer explorativen Vorgehensweise analysiert der Autor das Selbstverständnis der Stadtgemeinde als Kommune von Milanesi, deren Vertreter_innen keine Scheu zeigen Verantwortung in Sachen Integration zu übernehmen. Wenn es nach Mailands politischer Elite geht, ist Mailand schon heute ein postmoderner und international anerkannter Standort für Exzellenz, Kunst, Kultur, und vor allem Diversität. Entgegen den großen Ambitionen, kommen im Gespräch mit transnationalen und autochthonen Vereinsvertreter_innen strategische Hürden zum Vorschein: Gleichstellung erfordert Mediation, ein Commitment gegenüber wenig vertrauenswürdigen Einrichtungen, und vor Allem eine langfristige Kultur- und Integrationsstrategie. Die dargestellten Perspektiven und Sichtweisen der Interviewpartner_innen erzählen von den Herausforderungen Mailands und anderer italienischer Städte. Sie zeigen auf, dass allein strukturelle Änderungen der Schlüssel zur gleichberechtigten Teilhabe in Städten sind.

Autorentext

Michael Anranter lebt seit 2008 als Kultur- und Sozialanthropologe und Politikwissenschaftler in Wien. 1987 in Bozen geboren, arbeitet er derzeit als Jr. Researcher am Forschungsinstitut OIKODROM und setzt sich dort mit Migration, Integration und gleichberechtigter Teilhabe auseinander. Für seine Forschung kehrt er immer wieder nach Italien zurück.

Produktinformationen

Titel: Vereinsbasierte Strategien kultureller Vielfalt in Mailand
Untertitel: Migrant_innen im Kontext städtischer Gleichstellungspolitik
Autor:
EAN: 9783330507814
ISBN: 978-3-330-50781-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 207g
Größe: H220mm x B150mm x T8mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel