Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spaltung von Emulsionen mit verdichteten Gasen

  • Kartonierter Einband
  • 289 Seiten
Die Prozessidee einer Emulsionsspaltung in Gegenwart verdichteter bis überkritischer Gase wurde auf ein neuartiges Verfahren... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Die Prozessidee einer Emulsionsspaltung in Gegenwart verdichteter bis überkritischer Gase wurde auf ein neuartiges Verfahren zur Phasenseparierung stabiler disperser Multikomponenten- und Multiphasensysteme angewendet. Ziel der Arbeit war die vollständige, beschleunigte und wirtschaftliche Aufspaltung gebrauchter Dispersionen in qualitativ hochwertige Öl- und Wasserspaltphasen, wobei erstere eine stoffliche Verwertung ermöglichen und letztere die Einleitbedingungen ins Abwassersystem erfüllen sollen. Das neuartige Emulsionsspaltverfahren baut auf einem vorangegangenen Projekt zur Aufbereitung kontaminierter Altöle mit vernachlässigbarem Wassergehalt auf [Alex 2009]. Dort konnten unter Zugabe verdichteten Propans Kohlenwasserstoffe als Wertstofffraktion aus, mit alterungsbedingten und unerwünschten Fremd- und Schmutzstoffen kontaminierten, Altölen für eine stoffliche Aufbereitung zu hochwertigen Schmiermitteln zurückgewonnen werden. Die dispersen Stoffsysteme der vorliegenden Arbeit sind gegenüber jenen Altölen um zwei Komponenten, Wasser und Tenside, erweitert.

Produktinformationen

Titel: Spaltung von Emulsionen mit verdichteten Gasen
Autor:
EAN: 9783869554310
ISBN: 978-3-86955-431-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Cuvillier Verlag
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 289
Gewicht: 411g
Größe: H208mm x B146mm x T22mm
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen