Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Meyer-Struckmann-Preis 2012: Ursula Wolf

  • Fester Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Philosophische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf schreibt seit 2006 den Meyer-Struckmann-Preis für geistes- u... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Philosophische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf schreibt seit 2006 den Meyer-Struckmann-Preis für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung aus. Die Dr. Meyer-Struckmann-Stiftung fördert Wissenschaft und Forschung, insbesondere im Bereich der Kultur- und Geisteswissenschaften. Der Preis wird zu jährlich wechselnden Themen vergeben. In diesem Jahr ging der Meyer-Struckmann-Preis für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung, ausgeschrieben für Praktische Philosophie, an die Mannheimer Philosophin Ursula Wolf. Die renommierte Philosophin wird damit für ihr Lebenswerk gewürdigt, das sich durch eine große thematische Breite auszeichnet. Ursula Wolf ist bekannt für ihre herausragenden Forschungsleistungen als Platon- und Aristoteles-Interpretin. Daneben hat sie sich aber vor allem schon sehr früh mit Fragen der Tierethik beschäftigt. Ihre Publikationen haben die Diskussionen zum moralischen Status des Tieres maßgeblich entscheidend geprägt.

Klappentext

Die Philosophische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf schreibt seit 2006 den Meyer-Struckmann-Preis für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung aus. Die Dr. Meyer-Struckmann-Stiftung fördert Wissenschaft und Forschung, insbesondere im Bereich der Kultur- und Geisteswissenschaften. Der Preis wird zu jährlich wechselnden Themen vergeben. In diesem Jahr ging der Meyer-Struckmann-Preis für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung, ausgeschrieben für Praktische Philosophie, an die Mannheimer Philosophin Ursula Wolf. Die renommierte Philosophin wird damit für ihr Lebenswerk gewürdigt, das sich durch eine große thematische Breite auszeichnet. Ursula Wolf ist bekannt für ihre herausragenden Forschungsleistungen als Platon- und Aristoteles-Interpretin. Daneben hat sie sich aber vor allem schon sehr früh mit Fragen der Tierethik beschäftigt. Ihre Publikationen haben die Diskussionen zum moralischen Status des Tieres maßgeblich entscheidend geprägt.

Produktinformationen

Titel: Meyer-Struckmann-Preis 2012: Ursula Wolf
Untertitel: Praktische Philosophie
Editor:
EAN: 9783943460360
ISBN: 978-3-943460-36-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Dup
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 272g
Größe: H249mm x B172mm x T12mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen