Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Metzler Lexikon Literatur

  • Fester Einband
  • 862 Seiten
(6) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Jetzt wieder auf allerneuestem Stand. In der 3. Auflage bietet das bestens eingeführte 'Metzler Lexikon Literatur' noch mehr Fakte... Weiterlesen
20%
42.00 CHF 33.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Jetzt wieder auf allerneuestem Stand. In der 3. Auflage bietet das bestens eingeführte 'Metzler Lexikon Literatur' noch mehr Fakten. 3.600 Stichworte zur Literatur ermöglichen eine rasche Orientierung in Poetik, Rhetorik, Metrik, Stilistik und Theorie der europäischen Literaturen. Zusätzlich vermittelt das Lexikon einen weit gefassten Überblick über Schriftstellerkreise, Institutionen sowie über das Buch- und Verlagswesen. Umfangreiche Artikel zu den wichtigsten Epochen, Strömungen und Gattungen führen in die Literaturgeschichte ein. Was ist neu? Über 600 Artikel aus allen Bereichen verbreitern das Panorama. Berücksichtigt sind u. a. Gender Studies, Kultur- und Medienwissenschaften, das Verhältnis der Literatur zur Philosophie und zu anderen Künsten. Geballtes Literaturwissen in einem Band.

Autorentext
Dieter Burdorf, Professor für Neuere deutsche Literatur und Literaturtheorie, Universität Leipzig; Christoph Fasbender, Hochschulassistent, Universität Jena; Dr. Burkhard Moennighoff, Privatdozent für Literaturwissenschaft, Universität Hildesheim

Zusammenfassung
Das "Metzler Literatur Lexikon" hat sich seit seinem ersten Erscheinen an Schule und Universität als informatives und zuverlässiges Standardwerk bewährt. In mehr als 3600 Einträgen zu allen wichtigen Sachbegriffen informiert es über die europäischen Literaturen seit der Antike mit einem Schwerpunkt auf der deutschen Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Das Lexikon gibt einen umfassenden Überblick über die Epochen und Strömungen der Literaturgeschichte sowie über Gattungen und Formen der Literatur - jeweils mit zahlreichen Beispielen. Etliche Artikel widmen sich der Poetik, Rhetorik, Metrik und Stilistik sowie der Literaturtheorie. Darüber hinaus bietet das Lexikon auch Einträge zum Buch- und Verlagswesen sowie zu literarischen Institutionen wie Schriftstellerkreisen und -gruppen. Zu jedem Artikel wird die jeweils aktuellste und relevanteste weiterführende Literatur wird genannt. Für die dritte Auflage wurden alle Einträge entweder ganz neu geschrieben oder grundlegend überarbeitet und aktualisiert. Über 600 Artikel aus den verschiedensten Bereichen wurden neu aufgenommen. Dabei wurden insbesondere die aktuellen Entwicklungen der Literaturtheorie, der Gender Studies sowie der Kultur- und Medienwissenschaften berücksichtigt. Das Verhältnis der Literatur zu anderen Künsten, zur populären Kultur, zu den Neuen Medien sowie zu Kultur- und Wissensbereichen wie Philosophie oder Technik wird in eigenen Überblicksartikeln erhellt. Verkaufsargumente 3600 Einträge zu allen wichtigen Sachbegriffen der Literatur Standardwerk in völlig neu bearbeiteter Auflage

Produktinformationen

Titel: Metzler Lexikon Literatur
Untertitel: Begriffe und Definitionen
Editor:
Gründer:
Original autor:
EAN: 9783476016126
ISBN: 978-3-476-01612-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Metzler-Pöschel
Genre: Lexika & Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 862
Gewicht: 1166g
Größe: H238mm x B167mm x T41mm
Veröffentlichung: 26.01.2001
Jahr: 2007
Auflage: 3., neubearb. A.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen