Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Messier

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 290. Nicht dargestellt. Kapitel: Plejaden, Messier-Katalog, Charles Messier, Krebsnebel, Andromedagala... Weiterlesen
20%
22.50 CHF 18.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 290. Nicht dargestellt. Kapitel: Plejaden, Messier-Katalog, Charles Messier, Krebsnebel, Andromedagalaxie, Whirlpool-Galaxie, Orionnebel, Dreiecksnebel, Adlernebel, Sombreronebel, Messier 81, Messier 82, Messier 60, Messier 99, Messier 84, Ringnebel, Messier 13, Hantelnebel, Messier 24, Messier 87, Kleiner Hantelnebel, Messier 100, Messier 64, Messier 67, Messier 44, Winnecke 4, Messier 106, Messier 71, Südliche Feuerradgalaxie, Messier 103, Messier 85, Lagunennebel, Trifidnebel, Messier 88, Messier 101, Messier 49, Messier 110, Messier 86, Messier 54, Messier 94, Messier 41, Messier 65, Messier 80, Messier 102, Messier 79, Messier 92, Wildentenhaufen, Messier 35, Messier 59, Messier 66, Messier 15, Messier 89, Messier 105, Omeganebel, Messier 90, Messier 63, Messier 91, Messier 12, Messier 107, Messier 29, Messier 34, Messier 75, Messier 46, Messier 21, Messier 73, Messier 43, Messier 22, Messier 72, Messier 93, Messier 30, Messier 23, Messier 14, Messier 98, Messier 55, Messier 32, Messier 69, Messier 62, Messier 18, Messier 70, Messier 77, Messier 68, Messier 53, Messier 26, Messier 47, Messier 19, Messier 28, Eulennebel, Messier 56, Messier 61, Messier 95, Messier 58, Messier 48, Messier 39, Messier 74, Messier 36, Messier 52, Messier 25, Messier 96, Messier 50, Messier 108, Messier 37, Messier 109, Messier 38, Messier 78. Auszug: Der Messier-Katalog ist eine Auflistung von 110 astronomischen Objekten, hauptsächlich Galaxien, Sternhaufen und Nebel. Die Objekte des Katalogs wurden zwischen 1764 und 1782 von dem französischen Astronomen Charles Messier zusammengestellt, nach einer ersten Version des Kataloges in Zusammenarbeit mit seinem Kollegen Pierre Méchain. Die meisten der Katalogobjekte waren vorher noch nicht bekannt gewesen. Der Messier-Katalog war und ist von großer praktischer Bedeutung. Er war einer der Ausgangspunkte für die systematische Erforschungen von Galaxien, Nebeln und Sternhaufen, und die von ihm vergebenen Nummern sind nach wie vor die übliche Bezeichnung vieler wichtiger Himmelsobjekte. Charles Messiers Forschungsinteresse galt der Kometen"jagd". Im Jahre 1759 hatte er als erster das erneute Erscheinen des Halleyschen Kometen beobachtet; bis 1801 hatte er die beeindruckende Zahl von 20 neuen Kometen entdeckt. Auf der Suche nach Kometen stieß er immer wieder auf diffuse "Flecken", die zwar ähnlich wie Kometen aussahen, im Gegensatz zu jenen aber ihre Position am Himmel nicht merklich änderten. Diese nicht vorhandene Eigenbewegung deutete darauf hin, dass es sich um Objekte weit außerhalb des Sonnensystems handelt. Um Verwechslungen auszuschließen und bei der weiteren Kometensuche keine Zeit auf diese Objekte zu verschwenden, legte Messier einen Katalog nebliger Objekte an, welcher deren Position und sichtbare Eigenschaften verzeichnete. Katalognummer 1, in heutiger Sprechweise "Messier 1" oder M1, erhielt der Krebsnebel (Crabnebel, Krabbennebel) im Sternbild Stier. Die weiteren Objekte wurden in der Reihenfolge ihrer Aufnahme in den Katalog durchnumeriert. Der Andromedanebel, eine Galaxie im Sternbild Andromeda, beispielsweise trägt die Bezeichnung M31. Der eigentliche Katalog enthielt letztlich die Objekte M1-M103 und wurde in drei Teilen veröffentlicht: Heute umfasst der Messier-Katalog noch zusätzlich die Objekte M104 bis M110. M104 wurde von Messier handschriftlich in

Produktinformationen

Titel: Messier
Untertitel: Plejaden, Messier-Katalog, Charles Messier, Krebsnebel, Andromedagalaxie, Whirlpool-Galaxie, Orionnebel, Dreiecksnebel, Adlernebel, Messier 60, Sombreronebel, Messier 81, Messier 82, Messier 99, Messier 13, Messier 84, Ringnebel
Editor:
EAN: 9781159162283
ISBN: 978-1-159-16228-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Astronomie
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 102g
Größe: H244mm x B187mm x T7mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel