Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Europaweite Kooperation von Betriebsräten multinationaler Konzerne

  • Kartonierter Einband
  • 472 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In dieser Studie werden die Einflüsse des ökonomischen, politischen und gewerkschaftlichen Umfeldes sowie interne Rahmenbedingunge... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In dieser Studie werden die Einflüsse des ökonomischen, politischen und gewerkschaftlichen Umfeldes sowie interne Rahmenbedingungen des Kooperationsprozesses als Voraussetzungen einer erfolgreichen Kooperation analysiert.

Autorentext
Volker Mertens, Prof. Dr. Dr. h.c., Jahrgang 1937, lehrt Ältere deutsche Literatur und Sprache an der Freien Universität Berlin. Gastdozenturen führten ihn nach Frankreich und Tschechien, in die USA und nach China. Seine Veröffentlichungen umfassen den Bereich der mittelalterlichen und der neueren deutschen Literatur sowie den der Musik (vor allem Richard Wagner).

Klappentext

In dieser Studie werden die Einflüsse des ökonomischen, politischen und gewerkschaftlichen Umfeldes sowie interne Rahmenbedingungen des Kooperationsprozesses als Voraussetzungen einer erfolgreichen Kooperation analysiert.

Produktinformationen

Titel: Europaweite Kooperation von Betriebsräten multinationaler Konzerne
Untertitel: Das Beispiel des Volkswagen-Konzerns
Autor:
EAN: 9783824402137
ISBN: 978-3-8244-0213-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 472
Gewicht: 599g
Größe: H209mm x B150mm x T25mm
Jahr: 2014
Auflage: 1994

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel