Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Menschenfresser der Liebe

  • Kartonierter Einband
  • 181 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Wir essen wie wir lieben: einmal gierig, ein anderes Mal voller Genuss. Diese auf den ersten Blick unvereinbaren Bereiche unseres ... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Wir essen wie wir lieben: einmal gierig, ein anderes Mal voller Genuss. Diese auf den ersten Blick unvereinbaren Bereiche unseres Lebens - das Essen und das Lieben - erweisen sich bei näherer Betrachtung als zwei Seiten derselben Medaille. Der Band Menschenfresser der Liebe macht die Verbindungen sichtbar, indem er uns mitnimmt zu Liebenden und Hungernden, zu Süchtigen und Kannibalen. Die Erzählungen und Gedichte der zeitgenössischen AutorInnen bilden dabei im Wechselspiel mit den klassischen Werken ein opulentes Menü, in dessen Verlauf Tabus gebrochen werden und einige Herzen. Wir essen, wen wir lieben. Bon appétit!

Produktinformationen

Titel: Menschenfresser der Liebe
Untertitel: Seitenstechen 3, (Literaturzeitschrift)
Editor:
EAN: 9783946120582
ISBN: 978-3-946120-58-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: homunculus verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 181
Gewicht: 218g
Größe: H211mm x B136mm x T22mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel