Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Menschen, Macht und Mauern

  • Fester Einband
  • 406 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Fallbeispiele und PerspektivenDieser Sammelband vereint unterschiedliche Aspekte von Mauern und Grenzen. Beispiele für physische u... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Fallbeispiele und Perspektiven

Dieser Sammelband vereint unterschiedliche Aspekte von Mauern und Grenzen. Beispiele für physische und psychische, historische und moderne, bestehende und überwundene sowie reale und imaginierte Mauern werden in ihrem Verhältnis zu den Menschen und zur Macht exemplarisch vorgestellt und analysiert. Zu den behandelten Themen zählen unter anderem ein Grenzzaun im Südlichen Afrika, die Grenze im frühmittelalterlichen Kastilien, der Bau und Fall der Mauer an der Universität Rostock, die Chinesische Mauer, der lange Schatten der Mauer bei Ost-West-Vergleichen, die Kreml-Mauer als Ort der kollektiven Erinnerung sowie die Große Mauer in Game of Thrones .

Autorentext
Dr. Ludmila Lutz-Auras wurde an der Universität Rostock promoviert und ist dort als wissenschaftliche Assistentin am Institut für Politik- und Verwaltungswissenschaften tätig.

Inhalt
Von Mauern im Kopf.- Die Mauer als emblematisches Motiv.- Die Mauern in der offenen und geschlossenen Gesellschaft.- Die Mauer in der letzten Kolonie Afrikas.- Die Mauer ist weg! Sind die Mauern weg?.- Kollektive Identität als Mauer u.a..

Produktinformationen

Titel: Menschen, Macht und Mauern
Untertitel: Fallbeispiele und Perspektiven
Editor:
EAN: 9783658124984
ISBN: 978-3-658-12498-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 406
Gewicht: 668g
Größe: H218mm x B154mm x T30mm
Veröffentlichung: 29.03.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel