Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der erlöste Don Juan der Romantik. Zorrillas "Don Juan Tenorio" verglichen mit Molinas "Burlador de Sevilla y Convidado de Piedra"

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Literatur der Romantik, Martin-Luther-Universität Halle-Wit... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Literatur der Romantik, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das für die spanische Romantik den Höhepunkt bildende Werk "Don Juan Tenorio" von José Zorrilla y Moral ist nur eine Fassung aus der unendlichen Weite des Don-Juan-Stoffes. Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass die Basis all dieser Werke die Urfassung "El burlador de Sevilla y convidado de piedra" von dem Mönch Gabriel Téllez bildet, der unter dem Pseudonym Tirso de Molina dieses Stück in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts verfasste. Diese sollen hier verglichen wrden. In dieser Arbeit wird sich lediglich auf Zorrillas "Don Juan Tenorio" und Molinas "Burlador de Sevilla" beschränkt, welcher zugleich seinen Vorläufer als auch sein Gegenstück darstellt. Auf gerade diese Antithese werden sich die Ausarbeitungen hauptsächlich richten. Eine Bearbeitung aller Akte und Szenen dieser beiden Werke würde allerdings den Rahmen sprengen. Aus diesem Grund wird sich hauptsächlich auf den Schlussteil konzentriert - denn gerade dieser ist ein charakteristisches Merkmal für die Gegensätzlichkeit der beiden Don Juan-Fassungen.

Produktinformationen

Titel: Der erlöste Don Juan der Romantik. Zorrillas "Don Juan Tenorio" verglichen mit Molinas "Burlador de Sevilla y Convidado de Piedra"
Autor:
EAN: 9783668070004
ISBN: 978-3-668-07000-4
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 47g
Größe: H211mm x B149mm x T3mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel