Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Brand Lands als Erlebniswelten

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In einem immer komplexer werdenden Wettbewerb versuchen Unternehmen ihre Markenartikel durch E... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In einem immer komplexer werdenden Wettbewerb versuchen Unternehmen ihre Markenartikel durch Erlebnisse auf zu werten. Eine Möglichkeit dazu sind Brand Lands, in denen der Konsument das Produkt nicht nur zu sehen, sondern das damit verbundenen Image und die immanenten Eigenschaften und Werte auch erleben und mit ganz eigenen Emotionen verbinden kann. Damit stellt das Brand Land eine völlig neue Art der Verknüpfung von Freizeitangeboten mit typischen Themenparkelementen - und darüber hi naus, mit Anforderungen an die Marken- und Unternehmens kommu nika tion wie Produktinformationen, emotionalen Erlebnissen und Firmenphiloso phien dar. Von den Theorieansätzen der Individualisierung und der Erlebnisgesellschaft ausgehend untersucht die Autorin Melanie Hoppe in diesem Buch, wie die Industrie auf die Bedürfnisse des neuen Konsumenten und die steigende Nachfrage nach dem Erlebnis als zusätzlicher Produktkomponente immer differernzierter reagiert. Darauf aufbauend entwickelt sie schlüssig die Gründe dieser Transformation, skizziert den Variationsreichtum einer neuen Form der Kundenbindung und zeigt im Anschluss an aktuellen Praxis bei spie len grundlegende Erfolgsfaktoren auf.

Autorentext

M.A., Studium der Kulturwissenschaft an der Universität Bremen und dem Dickinson College, USA. Berufserfahrung als Mitarbeiterin des Besucherzentrums der Brauerei Beck & Co. und als Projektassistenz in der Dr. Oetker Welt. Aktuell Junior-Projektmanagerin einer Eventagentur in Hamburg.



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In einem immer komplexer werdenden Wettbewerb versuchen Unternehmen ihre Markenartikel durch Erlebnisse auf zu werten. Eine Möglichkeit dazu sind Brand Lands, in denen der Konsument das Produkt nicht nur zu sehen, sondern das damit verbundenen Image und die immanenten Eigenschaften und Werte auch erleben und mit ganz eigenen Emotionen verbinden kann. Damit stellt das Brand Land eine völlig neue Art der Verknüpfung von Freizeitangeboten mit typischen Themenparkelementen - und darüber hi­naus, mit Anforderungen an die Marken- und Unternehmens­kommu­nika­tion wie Produktinformationen, emotionalen Erlebnissen und Firmenphiloso­phien dar. Von den Theorieansätzen der Individualisierung und der Erlebnisgesellschaft ausgehend untersucht die Autorin Melanie Hoppe in diesem Buch, wie die Industrie auf die Bedürfnisse des neuen Konsumenten und die steigende Nachfrage nach dem Erlebnis als zusätzlicher Produktkomponente immer differernzierter reagiert. Darauf aufbauend entwickelt sie schlüssig die Gründe dieser Transformation, skizziert den Variationsreichtum einer neuen Form der Kundenbindung und zeigt im Anschluss an aktuellen Praxis­bei­spie­len grundlegende Erfolgsfaktoren auf.

Produktinformationen

Titel: Brand Lands als Erlebniswelten
Untertitel: Auswirkungen des erlebnisorientierten Konsums auf die Entwicklung und Inszenierung markengebundener Themenparks
Autor:
EAN: 9783639414363
ISBN: 978-3-639-41436-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 197g
Größe: H221mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen