Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sozialphilosophische Anerkennungskonzeptionen

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Anerkennungsbegriff ist ein sehr komplexer und damit auch die Thematisierung von Anerkennungsansprüchen innerhalb der heutigen... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Anerkennungsbegriff ist ein sehr komplexer und damit auch die Thematisierung von Anerkennungsansprüchen innerhalb der heutigen Gesellschaft ein ebenso umfangreiches, wie auch bedeutendes Thema.Die moderne Gesellschaft treibt spürbar auseinander und lässt gegenseitige soziale Anerkennung ungeachtet nach und nach zurück. Anerkennung verkommt allmählich zu einem Exponat, welches direkt neben der Nächstenliebe und sozialer Gerechtigkeit ausgestellt werden kann. Dieser Entwicklung muss mit Nachdruck entgegengewirkt werden.

Autorentext

Melanie Bralski, staatlichanerkannte Sozialarbeiterin/ Sozialpädagogin Bachelor of Arts.

Produktinformationen

Titel: Sozialphilosophische Anerkennungskonzeptionen
Untertitel: Anerkennung und ihre Bedeutung für die Soziale Arbeit
Autor:
EAN: 9783639288292
ISBN: 978-3-639-28829-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 84
Gewicht: 145g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Veröffentlichung: 01.09.2010
Jahr: 2010

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen