Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kariuki und sein weisser Freund

  • Kartonierter Einband
  • 154 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der 13jährige Kariuki befreundet sich mit Nigel, dem Enkel des weißen Grundbesitzers, unter dem sein Clan arbeitet. Niemandem gefä... Weiterlesen
20%
12.90 CHF 10.30
Nachdruck geplant - Termin unbekannt.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Der 13jährige Kariuki befreundet sich mit Nigel, dem Enkel des weißen Grundbesitzers, unter dem sein Clan arbeitet. Niemandem gefällt diese Freundschaft, schon gar nicht in dieser Zeit, in der sich die schwarze Bevölkerung gegen die Kolonialmacht erhebt. Eines Tages verschwindet Nigel während eines Jagdausfluges mit Kariuki spurlos...

Autorentext
Meja Mwangi, geboren 1948 in Nanyuki, Kenya, ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Autoren Kenias.
Nach dem Abitur entschied er sich trotz Zulassung zum Studium, als technischer Angestellter in Nairobi zu arbeiten. Seit dem Erfolg des Romans 'Kill me quick' (1973), der mit dem Jomo Kenyatta-Award ausgezeichnet wurde, arbeitet er als freier Schriftsteller. Seine Romane und Kinderbücher sind in zehn Sprachen übersetzt worden. Zahlreiche internationale Auszeichnungen erhielt er seit Mitte der 80er Jahre, darunter den Deutschen Jugendliteraturpreis 1992 für 'Kariuki'. Er hat zahlreiche Literaturpreise in Großbritannien und Kenia erhalten. 1992 wurde'Kariuki' mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Produktinformationen

Titel: Kariuki und sein weisser Freund
Untertitel: Eine Erzählung aus Kenia
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783889776563
ISBN: 978-3-88977-656-3
Format: Kartonierter Einband
Altersempfehlung: 12 bis 15 Jahre
Herausgeber: Lamuv Verlag GmbH
Genre: Vorlesebücher, Märchen, Sagen, Reime & Lieder
Anzahl Seiten: 154
Gewicht: 140g
Größe: H178mm x B115mm x T14mm
Jahr: 2008
Auflage: Neuauflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen