2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Meisterwerke Leopold Museum

  • Fester Einband
  • 368 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
The Leopold Museum in the Viennese museum quarter was established from the private art collection; the pieces were collected for d... Weiterlesen
30%
42.50 CHF 29.75
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

The Leopold Museum in the Viennese museum quarter was established from the private art collection; the pieces were collected for decades by Rudolf Leopold. The more than five thousand objects of the museum, encompass a broad spectrum, including tribal art from Africa, as well as early Japanese wood engravings. However, Austrian art is central to the presentation. From the start, the collector's main focus was especially placed on the Austrian Expressionists and thus extensive works of art by Richard Gerstl, Oskar Kokoschka, Alfred Kubin and Egon Schiele count as the attractions of the museum. The Schiele collection, with over 220 works of art presented at one location, is the largest world-wide. Also represented in an exceptional way is the ornamental style of the Viennese Secession with Gustav Klimt, as well as the functional elegance of the Wiener Werkstätte with objects by Josef Hoffmann, Koloman Moser and Otto Wagner.

Autorentext
Hans-Peter Wipplinger, geboren 1968, Studium der Kunstgeschichte, Theaterwissenschaft, Publizistik und Kommunikationswissenschaft. Kulturmanager, Museumsdirektor, Autor und Kurator im Bereich Klassische Moderne und Gegenwartskunst; Stationen u.a. im O.K Centrum für Gegenwartskunst Linz, New Museum of Contemporary Art New York, MMK Passau. Seit 2009 Geschäftsführer der Kunstmeile Krems und Programmleiter der Kunsthalle Krems.

Klappentext

Das Leopold Museum im Wiener Museumsquartier ist aus der privaten Kunstsammlung, die Rudolf Leopold in Jahrzehnten zusammengetragen hat, hervorgegangen. Die über fünftausend Objekte des Museums umfassen ein breites Spektrum, das von afrikanischer Stammeskunst bis zu frühen japanischen Holzschnitten reicht. Im Zentrum der Präsentation steht die österreichische Kunst. Vor allem den österreichischen Expressionisten galt von Anfang an das Interesse des Sammlers, und so zählen heute umfangreiche Werkkomplexe von Richard Gerstl, Oskar Kokoschka, Alfred Kubin und Egon Schiele zu den Attraktionen des Museums. Mit über 220 Werken ist die Schiele-Sammlung die weltweit größte, die an einem Ort präsentiert wird. Gleichfalls hervorragend vertreten ist die Ornamentik der Wiener Sezession mit Gustav Klimt und die funktionale Eleganz der Wiener Werkstätte mit Arbeiten von Josef Hoffmann, Koloman Moser und Otto Wagner.

Produktinformationen

Titel: Meisterwerke Leopold Museum
Editor:
EAN: 9783960983057
ISBN: 978-3-96098-305-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: König, Walther
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 368
Gewicht: 2101g
Größe: H284mm x B240mm x T40mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen