Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Klimergiepolitik

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
Die Entzerrung der politisch und wirtschaftlich eng ineinander verwobenen Themen Kohlenstoff, Klima und Energie ist Gegenstand die... Weiterlesen
20%
18.50 CHF 14.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Entzerrung der politisch und wirtschaftlich eng ineinander verwobenen Themen Kohlenstoff, Klima und Energie ist Gegenstand dieses Buches. Wussten Sie schon, dass seit der Jungsteinzeit durch Rodung von Wäldern weltweit mehr Kohlenstoff freigesetzt wurde als bisher durch den Verbrauch fossiler Energieträger? Oder dass in guter alter Zeit ca. 15 % des Brotgetreides in den Tank der Arbeitsmaschine Pferd geschüttet wurde? Mit der aufkommenden Erdölindustrie hatte man die perfekte Energiequelle gefunden. Bereits der 1. Weltkrieg wurde durch das Erdöl entschieden. Der 2. Weltkrieg sowieso. Auch danach hielten uns zwei Ölkrisen und zwei Golfkriege in Atem. Öl ist noch genug da, aber es wird immer teurer. Statt aber wie 1979 an einer Strategie zur Energiekostensenkung zu arbeiten, wird nicht unser Appetit, sondern die Abgase werden an den Pranger gestellt und das Thema heißt jetzt Klima . Dabei ist der all diesem zugrunde liegende Bericht des IPCC voll von Zirkelschlüssen und handwerklichen Fehlern. Sein Inhalt ist politisch motiviert und inzwischen zum Selbstzweck geworden. Am Ende geht es nicht mehr um Kohlendioxid, sondern um Kohle . Denn hinter aller Pseudowissenschaft steht ein ausgeklügeltes System, das weltweit 100 Milliarden Dollar jährlich einsammeln und gerecht über die armen Nationen dieser Welt verteilen will.

Autorentext

Dr. Meinhard Stalder, geb. 1968, studierte Physik und Ozeanographie in Göttingen, Chapel Hill (USA) und Kiel. Nach seiner Promotion in Phy­sik arbeitete er mehrere Jahre in der Mikroelektronik und seit 2009 im Bereich der regenerativen Energien. Neben den technologischen und wirtschaftlichen Fragestellungen seiner Tätigkeiten verfolgte er das Thema Klima laufend weiter, das während seines Studiums Anfang der 90er Jahre noch eine nüchterne Naturwissenschaft war.

Produktinformationen

Titel: Klimergiepolitik
Untertitel: Wie eine große Verwirrung die Themen Klima und Energie unzertrennlich macht
Editor:
Autor:
EAN: 9783848264117
ISBN: 978-3-8482-6411-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Naturwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 148
Gewicht: 224g
Größe: H211mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2013
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen