Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mein Lessing

  • Fester Einband
  • 218 Seiten
"Nie war Lessing bereit, sich einer Schulmeinung anzuschließen, nie hat er eine Gruppe oder Stilrichtung repräsentiert. Die Einsam... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

"Nie war Lessing bereit, sich einer Schulmeinung anzuschließen, nie hat er eine Gruppe oder Stilrichtung repräsentiert. Die Einsamkeit schien ihm die Voraussetzung für die Unabhängigkeit des Kritikers, die Unabhängigkeit die Bedingung für sein Amt. An den Prinzipien der Aufklärung - Vernunft, Toleranz, Humanität - hielt er fest, doch nicht einmal ihnen erlaubte er, seine Bewegungsfreiheit einzuengen." (Marcel Reich-Ranicki)

Autorentext

Marcel Reich-Ranicki, geboren 1920, war von 1960 bis 1973 ständiger Literaturkritiker der Zeit und leitete von 1973 bis 1988 den Literaturteil der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Er ist dort auch heute noch als Kritiker und Redakteur der "Frankfurter Anthologie" tätig. Von 1971 bis 1975 war er Gastprofessor in Stockholm und Uppsala, seit 1974 ist er Honorarprofessor an der Universität Tübingen. Er erhielt zahlreiche akademische und literarische Preise und Auszeichnungen: die Ehrendoktorate der Universitäten Berlin, München, Utrecht und Uppsala sowie den Thomas-Mann-Preis, den Goethe-Preis und andere. Zu seinen wichtigsten Veröffentlichungen gehören die Bücher Die Anwälte der Literatur (1994), seine Autobiografie Mein Leben (1999) und Vom Tag gefordert. Reden in deutschen Angelegenheiten 2000); von 2002 bis 2006 erschien der fünfteilige Literaturkanon

Klappentext

"Nie war Lessing bereit, sich einer Schulmeinung anzuschließen, nie hat er eine Gruppe oder Stilrichtung repräsentiert. Die Einsamkeit schien ihm die Voraussetzung für die Unabhängigkeit des Kritikers, die Unabhängigkeit die Bedingung für sein Amt. An den Prinzipien der Aufklärung - Vernunft, Toleranz, Humanität - hielt er fest, doch nicht einmal ihnen erlaubte er, seine Bewegungsfreiheit einzuengen." Marcel Reich-Ranicki

Inhalt
Aus dem Inhalt: Nathan der Weise Briefe, die neueste Literatur betreffend Hamburgische Dramaturgie

Produktinformationen

Titel: Mein Lessing
Untertitel: Nathan der Weise u. a. Texte
Editor:
EAN: 9783455401820
ISBN: 978-3-455-40182-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hoffmann & Campe
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 218
Gewicht: 344g
Größe: H209mm x B134mm x T22mm
Jahr: 2009
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen