Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

fraktal fatal no. 2 (Wandkalender 2018 DIN A4 quer)

  • Kalender
  • 14 Seiten
Was zu Beginn wie ein Sternenhaufen wirkt, auf dem Monitor sind das Punkte, Pixels, bekommt durch die Bearbeitung der Künstlerin M... Weiterlesen
CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Was zu Beginn wie ein Sternenhaufen wirkt, auf dem Monitor sind das Punkte, Pixels, bekommt durch die Bearbeitung der Künstlerin M. AJo. Dettlaff Form und Struktur. Benoit Mandelbrot ist der Namensgeber dieser Menge, die in der Chaosforschung große Bedeutung hat. Dank moderner Technik und einer umfassenden weiteren digitalen Bearbeitung halten diese mathematischen Gebilde nun auch Einzug in die Kunst und aus Chaos wird Struktur erkennbar. Dieser erfolgreiche Kalender kann die gleichen Bilder wie die Vorjahresversion beinhalten.

Produktinformationen

Titel: fraktal fatal no. 2 (Wandkalender 2018 DIN A4 quer)
Untertitel: Eine Verbindung von Mathematik zur Kunst (Monatskalender, 14 Seiten )
Autor:
EAN: 9783665691202
ISBN: 978-3-665-69120-2
Format: Kalender
Herausgeber: Calvendo
Genre: Kalender
Anzahl Seiten: 14
Gewicht: 270g
Größe: H210mm x B297mm
Jahr: 2017
Auflage: 5. Edition 2017.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen