Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schülerzentrierte Kunstpädagogik

  • Kartonierter Einband
  • 477 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ausgehend von einer eingehenden Analyse der Kunstpädagogik Erwin Heckmanns (1881-1963) entwickelt die Verfasserin in kritischer Re... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ausgehend von einer eingehenden Analyse der Kunstpädagogik Erwin Heckmanns (1881-1963) entwickelt die Verfasserin in kritischer Reflexion der Potentiale der Reformpädagogik und von Erkenntnissen der modernen Didaktik, Psychologie und Kunstwissenschaft sowie aufgrund praktischer Unterrichtsversuche Ansätze zu einer schülerzentrierten Didaktik der Ästhetischen Erziehung. Unter dem Begriff der Schülerzentriertheit werden behandelt: Rehabilitierung des Unbewussten, Stärkung der Identität, Förderung von Phantasie und Kreativität, entdeckendes Lernen, offener Unterricht, fächerübergreifender Unterricht, Erfassen mit allen Sinnen, therapeutische und hedonistische Funktion des Kunstunterrichts.

Klappentext

Ausgehend von einer eingehenden Analyse der Kunstpädagogik Erwin Heckmanns (1881-1963) entwickelt die Verfasserin in kritischer Reflexion der Potentiale der Reformpädagogik und von Erkenntnissen der modernen Didaktik, Psychologie und Kunstwissenschaft sowie aufgrund praktischer Unterrichtsversuche Ansätze zu einer schülerzentrierten Didaktik der Ästhetischen Erziehung. Unter dem Begriff der Schülerzentriertheit werden behandelt: Rehabilitierung des Unbewussten, Stärkung der Identität, Förderung von Phantasie und Kreativität, entdeckendes Lernen, offener Unterricht, fächerübergreifender Unterricht, Erfassen mit allen Sinnen, therapeutische und hedonistische Funktion des Kunstunterrichts.



Inhalt

Aus dem Inhalt: U.a. Kunstpädagogik im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts - Psychologische und kunstwissenschaftliche Aspekte der Bildgenese - Eidetik und Kunsterziehung - Musikmalen - Moderne Kunst und Kunstpädagogik.

Produktinformationen

Titel: Schülerzentrierte Kunstpädagogik
Untertitel: Erwin Heckmanns Kunstpädagogik zwischen Reformpädagogik und moderner Didaktik
Autor:
EAN: 9783820488869
ISBN: 978-3-8204-8886-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 477
Gewicht: 612g
Größe: H211mm x B149mm x T31mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"